SEO-News

InternationalisierungSolange eine Website mehrsprachig ist, ohne dass die Inhalte auf bestimmte Länder ausgerichtet werden sollen, ist Google die URL-Struktur egal. Anders verhält es sich, wenn ein Geo-Targeting auf unterschiedliche Länder hinzukommt.

Auf mehrsprachigen Websites gibt es verschiedene Möglichkeiten, die unterschiedlichen Sprachversionen anzubieten, so dass Google damit zurechtkommt. Dabei können Subdomains, Verzeichnisse oder URL-Parameter zum Einsatz kommen. Wie Johannes Müller im Webmaster-Hangout vom 26. Juni erklärte, sei lediglich wichtig, dass es für jede Sprache eine unterschiedliche URL gebe. Wenn dagegen unter derselben URL in Abhängigkeit des Aufenthaltsortes verschiedene Sprachen ausgespielt würden, könne Google diese nicht indexieren.

Soll eine Website per Geo-Targeting auf unterschiedliche Länder ausgerichtet werden, kommt es dagegen sehr wohl auf die URL-Struktur an. Hier können Subdomains, Verzeichnisse oder auch verschiedene Domains genutzt werden, die dann per Search Console oder über die einzelnen ccTLDs auf die jeweiligen Länder ausgerichtet werden.

Ein Geo-Targeting für länderspezifische Domains, also für ccTLDs, ist per Google Search Console nicht möglich. Wenn ein Geo-Targeting auf unterschiedliche Länder mit einer Domain angestrebt wird, muss man dafür eine generische TLD (gTLD) verwenden.

 

Titelbild: Copyright Marcel Schauer - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px