SEO-News

Google AMP Page Experience GuideGoogle hat mit dem AMP Page Experience Guide ein neues Tool vorgestellt, mit dem man die Leistung von AMP-Seiten testen kann.

AMP-Seiten sind automatisch schnell und nutzerfreundlich - das zumindest glauben viele Webmaster. Doch auch auf AMP-Seiten kann es Verbesserungsbedarf geben, denn manchmal werden die Seiten nicht aus dem Cache geladen, sondern direkt von einem Webserver ausgeliefert, der wenig performant ist.

Die Leistungsfähigkeit von AMP-Seiten wird im kommenden Jahr deutlich an Bedeutung gewinnen. Dann nämlich wird Google die Core Web Vitals im Zuge des angekündigten Page Experience Updates zum Rankingfaktor machen. Die Core Web Vitals werden durch verschiedene Kennzahlen gebildet, welche die Nutzerfreundlichkeit von Webseiten ausdrücken sollen. Sofern eine Webseite auch als AMP-Version verfügbar ist, wird Google diese zur Bewertung der Page Experience verwenden.

Auch wenn laut Google die meisten AMP-Seiten die Mindestanforderungen an die Core Web Vitals erfüllen, so gibt es doch einige Seiten, bei denen das nicht der Fall ist und bei denen Optimierungspotential besteht. Das gilt insbesondere dann, wenn die Seiten nicht aus einem Cache wie zum Beispiel dem Google-Cache ausgespielt werden.

Um die Leistungsfähigkeit von AMP-Seiten bestimmen zu können und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen, bietet Google jetzt mit dem AMP Page Experience Guide ein neues Tool. Dieses erinnert an Google PageSpeed Insights, ist aber auf AMP-Seiten zugeschnitten.

Nach dem Test einer Seite mit dem Tool erhält man ein übersichtliches Ergebnis der Core Web Vitals und sieht, ob die getestete Seite die Mindestanforderungen erfüllt. Dabei stehen je nach Seite sowohl Felddaten echter Nutzer als auch Labordaten zur Verfügung.

 

Google AMP Page Experience Tool: Ergebnis

Das Tool liefert verschiedene Verbesserungsvorschläge, mit denen die Werte für die Core Web Vitals optimiert werden können. 

Auch Betreiber von Webseiten mit AMP-Version sollten vor dem im kommenden Jahr anstehenden Page Experience Update prüfen, ob ihre Seiten die Anforderungen an die Core Web Vitals erfüllen. Es genügt nicht, sich auf AMP zu verlassen. Der AMP Page Experience Guide ist ein nützliches Tool, das dabei hilft, sich bestmöglich vorzubereiten.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.


SEO-Newsletter bestellen

Melde Dich für den SEO-Newsletter von SEO Südwest an und erhalte monatlich eine Übersicht der wichtigsten SEO-News.

Mit SEO Südwest vernetzen

Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px