Podcast

Podcast

SEO im Ohr bringt Euch jede Woche die wichtigsten SEO-News, zusammengefasst in ein kompaktes zeitliches Format, so dass Ihr Euch schnell auf den neuesten SEO-Stand bringen könnt. Im Podcast geht es um aktuelle Google-Updates, SEO-Tipps sowie um aktuelle Äußerungen von Googlern wie Johannes Müller, Danny Sullivan oder Gary Illyes.

Jetzt abonnieren auf Spotify:

Spotify Teaser

 

SEO im Ohr gibt es außerdem auch auf iTunes.

 

 

Podcast: SEO im Ohr

Das für den Februar angekündigte Page Experience Update für den Desktop hat noch immer nicht begonnen. Es müsste aber in Kürze losgehen.

Auf internationalen Websites sollten die Sprach- und Landesversionen nicht nur per Hreflang verlinkt sein.

Wenn Google per robots.txt gesperrte Seiten in den Suchergebnissen anzeigt, ist das ein schlechtes Zeichen.

Das Verhältnis von Code zu Text ist für Google kein Rankingfaktor.

Es gibt keine manuelle Sperrung für Featured Snippets einer gesamten Website durch Google.

 

 

Podcast: SEO im Ohr

Die Websites großer Unternehmen dominieren oftmals die Suchergebnisse von Google. Doch das war nicht immer so. Früher hatten häufig kleinere Unternehmen Vorteile.

Links mit UTM-Parameter werden von Google nicht automatisch als bezahlte Links betrachtet und können PageRank übertragen.

Algorithmische Penguin-Penalties ohne Benachrichtigung in der Google Search Console gibt es weiterhin.

Google empfiehlt das Hinzufügen des Unternehmensnamens zum Titel von Webseiten.

Google zeigt vermehrt Rich Results für Produkte an, ohne dass auf den Seiten strukturierte Daten für Produkte vorhanden wären.

 

Podcast: SEO im Ohr

Gegenseitige Verlinkung gilt als ein möglicher Verstoß gegen Googles Webmaster-Richtlinien. Dabei ist es in vielen Fällen in Ordnung, reziproke Links zu setzen.

Für Google ist es kein Problem, wenn die URLs einer Website sowohl mit als auch ohne 'www' verfügbar sind.

Die wichtigsten Kennzahlen der Google Search Console können jetzt auch für Domain Properties direkt auf den Suchergebnisseiten angezeigt werden.

Google zeigt aktuell unterschiedliche Varianten von Local Packs an.

Google hat die Search Console URL Inspection API eingeführt.

 

 

Podcast: SEO im Ohr

Die interne Verlinkung von Websites spielt für die SEO aus verschiedenen Gründen eine wichtige Rolle. Welche Bedeutung die Position interner Links sowie Links zu wichtigen und weniger wichtigen Seiten haben, erfahrt Ihr in dieser Ausgabe von SEO im Ohr.

Außerdem: Externe Links können die Chancen auf Indexierung von Seiten erhöhen, warum der Rückgang indexierter Seiten kein Problem sein muss und weiter Turbulenzen bei den Google-Rankings.

 

 

Podcast: SEO im Ohr

Google hat mit 'indexifembedded' ein neues Robots Tag eingeführt, mit dem sich die Indexierung von Inhalten steuern lässt, die in andere Seiten eingebettet sind.

Google bewertet die Website-Struktur vor allem auf Basis interner Links. Die URL-Struktur spielt eine vergleichsweise geringe Rolle.

Google hat erklärt, worauf bei URL-Änderungen zu achten ist.

Eine Erhöhung der Crawl-Frequenz steht laut Google in keinem Zusammenhang mit Updates.

Google prüft bei Hreflang nicht die Ähnlichkeit der verbundenen Seiten.

Auch initial versteckte Inhalte können zur Anzeige von Featured Snippets verwendet werden.

 

 

Podcast: SEO im Ohr

Das Problem mit Google Core Updates besteht darin, dass es für betroffene Websites keine klaren Handlungsempfehlungen gibt. Und das wird auch so bleiben.

Bing und Yandex tauschen jetzt per IndexNow eingereichte URLs miteinander aus.

In der Google Search Console erscheinen keine Warnmeldungen zu störenden Interstitials - und das ist auch sinnvoll so.

Ghost Directories haben keinen negativen SEO-Effekt.

Einzigartige Inhalte sorgen nicht automatisch für bessere Rankings.

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px