Podcast

Podcast

PodcastGoogle hat zum ersten Mal überhaupt ein Core-Update im Voraus angekündigt. Inzwischen sind erste Auswirkungen des Updates spürbar.

Bis Google das Redesign einer Website verarbeitet hat, kann es einen bis drei Monate dauern.

Nicht immer ist ein Alt-Attribut bei Bildern zwingend erforderlich.

Übersetzte URLs bringen keinen SEO-Bonus.

Google hat das Rich Results Tool mit einem Schalter für Desktop / Mobile versehen.

Und: Google hat einen Troubleshooting-Guide für Probleme mit JavaScript veröffentlicht.

 

Google kündigt erstmals Core-Update im Voraus an

Google hat am Sonntag zum ersten Mal ein Core-Update angekündigt, das inzwischen live gegangen ist. Erste Auswirkungen sind bereits sichtbar. Besonders getroffen hat es die Website der britischen Daily Mail. Eine erste Übersicht großer Gewinner und Verlierer ist bei Sistrix zu finden.

 

Google benötigt für das Verarbeiten des Redesigns von Websites einen bis drei Monate

Änderungen an einer Website, die im Zuge eines Redesigns durchgeführt werden, schlagen sich nicht sofort in den Suchergebnissen nieder. In der Regel erst nach einem bis drei Monaten hat Google die Änderungen verarbeitet.

 

Übersetzte URLs bringen laut Google keinen Ranking-Bonus

URLs auf internationalen Websites müssen laut Google nicht übersetzt werden - zumindest nicht im Hinblick auf die Suche. Für die User Experience kann die Übersetzung der URLs jedoch von Vorteil sein.

 

Google erweitert Rich Results Tool um einen Schalter für mobile und Desktop-Ergebnisse

Mit dem Rich Results Tool kann man jetzt die Implementierung von strukturierten Daten sowohl für die Desktop- als auch für die mobile Version einer Webseite testen. Dazu wurde ein entsprechender Schalter hinzugefügt.

 

Google veröffentlicht Troubleshooting-Guide für JavaScript-Probleme

In einem neuen Hilfefokument beschreibt Google, wie man bei JavaScript-Problemen in der Suche vorgehen sollte.

     

 

SEO im Ohr gibt es auch auf iTunes.


SEO im Ohr auf Spotify

 

 

 


SEO im Ohr: der RSS-Feed zum Abonnieren

 

Titelbild: Copyright Fotomek - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px