Podcast

Podcast

Podcast

Google hat eine indirekte Warnung ausgesprochen. Betroffen sind Websites, die unter fremden Subdomains laufen und die Popularität bekannter Domains nutzen.

Auch in der Desktop-Suche hat Google jetzt die Paginierung der Suchergebnisseiten entfernt.

Google aktualisiert seine Dokumentation im Zusammenhang mit JavaScript und 'noindex'.

Google crawlt Mobile First-Sites auch per Desktop-Googlebot.

Wichtig für EAT: Autoren-Informationen präsent in die Website integrieren.

Wenn Bilder per Instagram in eine Website eingebunden werden, kann sich das negativ auf die Bildersuche auswirken.

Google aktualisiert seine Tools und stellt auf den Evergreen-Googlebot um.

Google nutzt den Alt-Text von verlinkten Bilder als Ankertext für die Links.

 

Google zu White Label Sites: Bei Verwendung von fremden Subdomains Inhalte klar abgrenzen

Bei White Label-Sites, die unter einer Subdomain oder im Unterverzeichnis einer fremden Domain laufen, muss darauf geachtet werden, dass sich die betreffenden Inhalte klar von denen der Hauptseite unterscheiden. Das hat Google in dieser Woche klargestellt.

 

Google entfernt Paginierung aus der Desktop-Suche

Nachdem Google im vergangenen Jahr die Paginierung in der mobilen Suche durch einen "Weitere Ergebnisse"-Button ersetzt hatte, wurde jetzt auch die Desktop-Suche umgestellt.

 

Google aktualisiert Doku zu JavaScript und 'noindex'

Vorsicht gilt, wenn ein 'noindex' nachträglich per JavaScript in ein 'index' ungewandelt wird. Das führt nämlich dazu, dass Google die betreffende Seite nicht indexiert.

 

Google crawlt auch Mobile First-Sites ab und zu per Desktop-Googlebot

Auch Websites, die schon auf Mobile First-Indexierung umgestellt wurden, erhalten ab und zu Besuch vom Googlebot für Desktop-Seiten.

 

Wichtig für EAT: Autoren-Informationen nicht verstecken!

Aus Google-Sicht ist es wichtig, auf einer Website klar zu erkennen zu geben, wer dort die Inhalte geschrieben und wer sie geprüft hat. Das kann sich auf den EAT-Wert der Website auswirken.

 

Das Einbinden von Bildern per Instagram kann Probleme mit dem Traffic aus der Google-Bildersuche bewirken

Werden Bilder nicht direkt im HTML, sondern durch Einbetten von Instagram auf einer Webseite platziert, kann Google diese nicht indexieren.

 

Google aktualisiert seine wichtigsten Tools auf Evergreen-Googlebot

Google hat seine wichtigsten Tools wie den Mobile Friendly Test auf den aktuellen Googlebot umgestellt. Die Ergebnisse der Tools entsprechen jetzt denen, die Google beim Crawlen erhält.

 

Google nutzt den Alt-Text von verlinkten Bildern als Ankertext für die Bilder

Bei verlinkten Bildern ist es besonders wichtig, einen Alt-Text zu setzen, denn Google verwendet diesen als Ankertext für die Links.

 

 

SEO im Ohr gibt es auch auf iTunes.


SEO im Ohr auf Spotify

 

 

 


SEO im Ohr: der RSS-Feed zum Abonnieren

 

Titelbild: Copyright Fotomek - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Die Tipps und Ratschläge von Googlern wie Danny Sullivan oder John Müller werden oftmals missverstanden oder falsch wiedergegeben. Das kann zu Frust führen.

Es gibt Gerüchte, Google könne schon am 14. Mai die bestehende Suche durch die neue KI-Suche 'SGE' ablösen. Was bedeutet das für Website-Betreiber und SEOs?

Ein paar Handgriffe genügen nicht, um Helpful Content zu schaffen. Das gilt sowohl für ein Inhaltsverzeichnis als auch für den Hinweis, die Inhalte seien von Experten überprüft worden.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px