Podcast

Podcast

Podcast

Evergreen Content muss nicht besonders gekennzeichnet werden, damit Google ihn als solchen erkennen kann. Auf jeden Fall ist davon abzuraten, das Erstellungsdatum von Beiträgen zu manipulieren.

Weitere Themen dieser Ausgabe: Viele Kommentare zu schreiben, um Backlinks zu erhalten, kann zum Ignorieren dieser Links durch Google führen, Keywordrecherche wird laut Google auch weiterhin eine Rolle spielen, erste Hilfe nach einem Google-Update, Anzeichen für ein Google-Update ab dem 6. Januar, Bearbeitung von Reconsideration Requests durch Google dauert manchmal sehr lange, URL Rewriting kann gegenüber Redirects die bessere Variante sein.

 

Evergreen Content: keine besondere Kennzeichnung notwendig

Google erkennt Evergreen Content auch ohne eine spezielle Kennzeichnung und ohne, dass dafür das Datum anders gesetzt werden müsste. Grundsätzlich ist das nachträgliche Ändern des Erstellungsdatums für Google sogar ein Signal für schlechte Qualität.

 

Das Schreiben vieler Kommentare mit dem Ziel, Backlinks zu erzeugen, ist laut Google gefährlich

Viele Kommentare auf unterschiedlichen Websites zu hinterlassen, um dadurch Backlinks zu erzeugen, kann dazu führen, dass Google diese Backlinks ignoriert.

 

Trotz erkennen des User Intents: Keywords werden für Google weiterhin wichtig sein

Auf die Frage, ob statt einer Keywordrecherche zukünftig eher eine Intent-Recherche notwendig sein wird, antwortete Johannes Müller von Google, Keywords würden in der Suche auch weiterhin eine Rolle spielen.

 

Erste Hilfe nach einem Google-Update: Das ist zu tun

Nach einem Google-Update sollte zunächst geprüft werden, ob die eigene Website betroffen ist. Danach geht es an die Ursachenanalyse, die in konkrete Verbesserungsmaßnahmen mündet.

 

Google-Update mit Start am 6. Januar möglich

Es gibt Anzeichen für das erste größere Google-Update in diesem Jahr, dessen Beginn rund um den 6. Januar liegt. Dafür sprechen Bewegungen auf den Suchergebnisseiten.

 

Das Bearbeiten von Reconsideration Requests durch Google dauert lange

Bis zu mehreren Monaten müssen diejenigen teilweise warten, die bei Google einen Reconsideration Request wegen einer Penalty oder bestehender Sicherheitsprobleme gestellt haben.

 

Beim Wechsel der URL-Struktur besser auf URL Rewriting als auch Redirects setzen

Wenn sich die URL-Struktur einer Website ändert, ist es für die Aktualisierung des Google-Indexes günstiger, auf URL Rewriting anstatt auf Redirects zu setzen.

    

 

SEO im Ohr gibt es auch auf iTunes.


SEO im Ohr auf Spotify

 

 

 


SEO im Ohr: der RSS-Feed zum Abonnieren

 

Titelbild: Copyright Fotomek - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Die Sichtbarkeit vieler, vor allem großer Websites in Google ist in den letzten Wochen deutlich gesunken. Betroffen sind zum Beispiel viele News-Websites.

Google hat in dieser Woche die neuen AI Overviews ausgerollt - zunächst nur in den USA. Was bedeutet das für Suche und SEO?

Seit dem 9. Mai gibt es massive Verschiebungen auf den Suchergebnisseiten von Google. Ein offiziell bestätigtes Update gibt es nicht. Dennoch ist ein großes Google Update wahrscheinlich.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px