SEO-News


MapsWer die amerikanische Google-Version außerhalb der USA nutzen möchte, konnte das bis vor einiger Zeit mit einer einfachen Erweiterung der URL erreichen. Derzeit allerdings funktioniert der Aufruf von google.com per NCR (No Country Redirection) nicht für alle Nutzer. Das soll sich laut Google wieder ändern.

Es gibt viele Gründe, die amerikanische Google-Version auch außerhalb der USA aufzurufen. Aus SEO-Perspektive sind es vor allem die Änderungen an den Suchergebnissen und neue Funktionen, die es immer zuerst auf google.com gibt und erst später - wenn überhaupt - in anderen Landesversionen der Suchmaschine.

Für lange Zeit konnte man google.com auch aus Deutschland aufrufen, indem man an die URL einfach die Erweiterung "/ncr" hängte, wobei die Abkürzung vermutlich für "No Country Redirection" steht. Die automatische Weiterleitung auf die Google-Version des Landes, in dem man sich befindet, wurde damit also aufgehoben.

Seit einigen Tagen funktioniert dieser Weg für viele Nutzer nicht mehr. Es wurde bereits über eine komplette Abschaltung spekuliert. Dem widerspricht indirekt Johannes Müller von Google auf Twitter. Auf die Frage bzw. die Feststellung eines Nutzers, der NCR-Pfad komme vielleicht nicht mehr wieder, antwortete er:

"I suspect it'll be back. You can do it now by going to "/ncr" & then clicking on "use http://google.com " in the footer."

Demnach scheint es sich lediglich um einen zeitweisen Fehler zu handeln.

Eine Anschaltung des NCR-Pfads würde für Google zumindest innerhalb der EU einen Sinn ergeben: Hier ist das Unternehmen mit dem so genannten Recht auf Vergessen konfrontiert und darf manche Suchergebnisse, welche die Persönlichkeitsrechte bestimmter Menschen verletzten, nicht mehr anzeigen. Allerdings löscht Google die betreffenden Ergebnisse nicht aus dem Index, sondern blendet diese lediglich aus. In Google-Versionen außerhalb der EU, also auch in den USA, sind die betreffenden Ergebnisse weiterhin zu sehen, was in der EU, aber zum Beispiel auch in Kanada zu Kritik führt.

Um den Behörden in der EU in diesem Fall entgegen zu kommen, könnte Google unter anderem dafür sorgen, dass andere Landesversionen der Suchmaschine von dort nicht mehr oder nur noch deutlich erschwert aufgerufen werden können. Die Abschaltung von NCR könnte ein Bestandteil einer solchen Lösung sein.

Titelbild © sdp_creations - Fotolia.com


Christian Kunz

Von Christian Kunz+Mehr Infos hier.





Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen







SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Wissenstest

SEO-Wissenstest

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Sprecher auf

Partner

15 Prozent sparen!
Euer Rabatt-Code lautet SEOSUEDWESTSMX

Auszeichnungen

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest English website

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE Vielen Dank für die Glückwünsche, Google!
Dienstag, 07. November 2017
Google hat mich mit einem persönlichen Geburtstags-Doodle überrascht. Vielen Dank dafür! Weiterlesen...
IMAGE SEO: Können 'Ausverkauft'-Seiten in Online-Shops positive Rankingeffekte haben?
Sonntag, 01. Februar 2015
Wie geht Google eigentlich mit Seiten aus Online-Shops um, die nicht mehr lieferbare Produkte... Weiterlesen...
IMAGE Bloggen in der Sauregurkenzeit: Auffallen leicht gemacht
Dienstag, 02. Januar 2018
Beim Bloggen kommt es auf das richtige Timing an. Wer den richtigen Zeitpunkt für die... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden

Social Networks und RSS-Feed