SEO-News

TensorFlowGoogles Tochtergesellschaft DeepMind setzt bei der Erforschung von Künstlicher Intelligenz und Deep Learning zukünftig verstärkt auf Googles Softwarebibliothek TensorFlow.

Google teilt auf seinem Research Blog mit, dass nach mehrmonatigen erflogreichen Tests mit verschiedenen Projekten die erst im November des letzten Jahres veröffentlichte Softwarebibliothek TensorFlow zukünftig für Forschungsprojekte in der Tochtergesellschaft DeepMind eingesetzt werden soll. TensorFlow ist OpenSource und steht grundsätzlich jedermann zur Verfügung.

TensorFlow soll die bisher eingesetzte Bibliothek Torch7 ablösen, die fast vier Jahre lang im Einsatz war.

DeepMind ist ein in London ansässiges Unternehmen, das sich mit der Erforschung von Künstlicher Interlligenz und maschinellem Lernen beschäftigt. Es wurde im Jahr 2014 von Google zum Preis von geschätzt zwischen 350 bis 400 Millionen britischer Pfund gekauft. Auch Facebook soll sich für einen Kauf von DeepMind interessiert haben.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px