SEO-News

Google-ToolGoogles Tools zum Testen von Webseiten sind nicht auf Single Page Applications (SPAs) optimiert. Das hat Johannes Müller im heutigen Webmaster-Hangout bestätigt. Wer also eine SPA testet und ein schlechtes Ergebnis erhält, muss nicht gleich in Panik geraten.

 

In der Webentwicklung gibt es den Trend zu dynamischen AJAX-Seiten, Progressive Web Apps und Single Page Applications. Ihnen allen ist gemein, dass sie JavaScript-Frameworks wie Angular nutzen, um Webseiten die Nutzererfahrung von Apps zu verleihen.

Das bringt jedoch auch Nachteile mit sich: So ist beispielsweise die Indexierung der Inhalte für die Suchmaschinen schwieriger. Dazu kommt, dass die aktuell verfügbaren Tools zum Testen solcher Seiten oft nicht auf die neuen Techniken eingestellt sind. Beispiel Google PageSpeed Insights: Hier erhält man beim Test von SPAs oft den Verbesserungsvorschlag, JavaScript zu entfernen, welches das Rendern der Seite verzögert. Leider jedoch ist meistens genau dieses JavaScript für den Aufbau der Seite verantwortlich. Klassisches HTML findet sich dagegen kaum noch im Quellcode.

Johannes Müller bestätigte im heutigen Webmaster-Hangout als Antwort auf die erste Frage, dass PageSpeed Insights und andere Google-Tools nicht für SPAs optimiert sind. Vielmehr sind die Tools noch auf "normale" Webseiten ausgelegt. Müller empfiehlt, bei der Optimierung von SPAs auf das Einhalten bestimmer Kriterien zu achten. Dazu gehören zum Beispiel die Nutzung von Progressive Enhancement, der Einsatz strukturierter Daten und die Definition sauberer, crawlbarer URLs. Nur weil die SPA im Tool kein optimales Ergebnis zeigt, müsse das noch nicht zu einem schlechteren Ranking führen.

Das bedeutet: Sollte man beim Test seiner SPA mit einem Google-Tool ein negatives Ergebnis erhalten, muss das noch kein Zeichen schlechter Qualität sein. Man sollte dann überprüfen, ob die Seite die genannten Kriteriemn erfüllt.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px