SEO-News

Maschinelles LernenGoogle plant laut einem Berich die Akquisition von Kaggle, einer Plattform und Community für Datenwisschenschaft und maschinelles Lernen.

Wie es in dem Bericht heißt, soll Google die im Jahr 2010 gegründete Plattform übernehmen. Kaggle ist eine Community für Datenwissenschaft und maschinelles Lernen. Kernbestandteil der Plattform sind Wettbewerbe ("Competitions"), in denen die Mitglieder bestimmte Aufgaben mit Hilfe von maschinellem Lernen lösen sollen. Zu den Themen gehören zum Beispiel eine bessere Erkennung von Lungenkrebs, das Entdecken und Klassifizieren von Fischarten oder die Kennzeichnung von Videos.

 

Kaggle Competitions

 

Neben den Wettbewerben bietet Kaggle auch sogenannte "Kernels" an. Dabei geht es um Code zur Analyse von Datensets, der von den Mitgliedern der Community zur Verfügung gestellt wird. So gibt es zum Beispiel Kernels für die Analyse von Kreditkartenmissbrauch, zu den Nährstoffen in MacDonalds-Produkten oder zur Analyse von Teams in der amerikanischen Football-Liga NFL. Insgesamt stehen derzeit 39.072 Kernels zur Verfügung.

Mit dem Erwerb von Kaggle sichert sich Google einen besseren Zugang zu einer der größten und umtriebigsten Gemeinschaften von Datenwissenschaftlern. Es gab bereits früher eine Zusammenarbeit zwischen Kaggle und Google. Dabei ging es um einen Wettbewerb mit einer Ausschreibungssumme von 100.000 US-Dollar, in dem YouTube-Videos klassifiziert werden sollten.

Weder Google noch Kaggle wollten sich direkt zu der vermuteten Transaktion äußern, es gab jedoch auch kein Dementi. Google könnte die Akquise von Kaggle auf der Cloud Next Konferenz in San Francisco vorstellen, die heute beginnt.

 

Titelbild © AGPhotography - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Das von Google vorgestellte Pathways Language Model (PaLM) bietet bisher nicht gesehene Fähigkeiten beim Lösen logischer Aufgaben. Auch den Sinn von Witzen kann Google erkennen.

Obwohl Google immer wieder die Vorzüge neuer Alogrithmen des maschinellen Lernens präsentiert, ist es schwierig, daraus im Umkehrschluss Optimierungsempfehlungen abzuleiten.

Die Gewichtung der Rankingfaktoren bei Google ist unterschiedlich und kann sich mit der Zeit verändern. Dabei wird der Einfluss mancher Rankingfaktoren mithilfe von maschinellem...

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px