SEO-News

Voice SearchGoogle hat erneut die Bereitstellung von Analysedaten für sprachbasierte Suchanfragen in Aussicht gestellt. Wann die Daten zur Verfügung stehen werden, ist allerdings noch unklar.

 

Immer mehr Suchanfragen werden per Sprache gestellt. Die sogenannten Voice Searches werden zum Beispiel auf dem Smartphone, über digitalen Assistenten wie Google Home oder auch per Smart Watch gestellt.

Voice Searches unterscheiden sich von herkömmlichen Suchanfragen auf mehrere Weisen. Sie sind zum Beispiel öfter handlungsbezogen und durchschnittlich deutlich länger.

Leider jedoch gibt es bisher keine bequeme Möglichkeit, den organischen Traffic nach sprachbezogenen und sonstigen Suchanfragen getrennt zu untersuchen. Die Google Search Console bietet eine solche Möglichkeit bisher auch nicht.

Das könnte sich demnächst jedoch ändern. Bereits im März hatte Gary Illyes von Google die Erweiterung der Search Console-Daten in Aussicht gestellt. In dieser Woche hat er bekräftigt. dass Google weitere Daten zur Verfügung stellen wird. Er sagte, es solle "mehr Einblicke" in die sprachbasierte Suche geben. Wie genau diese Einblicke aussehen sollen, hat er dagegen nicht ausgeführt. Auch ein Termin wurde nicht genannt.

Für Webseitenbetreiber und SEOs wird es sicherlich eine große Hilfe sein, über entsprechende Daten zu verfügen. Damit können die Inhalte auf die sich ändernden Bedürfnisse der Kunden angepasst werden.

 

Titelbild © maroke - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

 

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px