SEO-News

DisavowEin aktueller Bericht zeigt, welche Domains und URLs am häufigsten per "Disavow"-Tool bei Google abgewertet werden. Die Daten basieren auf mehr als einer Billion abgewerteter URLs.

Das Abwerten von Links mit Googles "Disavow"-Tool gehört inzwischen zu den Standardaufgaben vieler SEOs und Webmaster. Durch das Abwerten bestimmter URLs und Domains sollen negative Auswirkungen der Links von diesen Seiten ausgeschlossen werden.

Viele Webmaster haben das aber Problem, aus der großen Zahl von Backlinks diejenigen auszuwählen, die tatsächlich Schadenspotential besitzen. Dabei gilt es, vorsichtig zu sein, denn das Abwerten zu vieler Links kann dem Ranking einer Webseite schaden.

Eine Hilfe könnte eine aktuelle Statistik von DisvowFiles.com sein. Dieses frei verfügbare Tool sammelt Daten zu abgewerteten URLs und Domains und stellt diese der Öffentlichkeit zur Verfügung. Auf Basis dieser Daten wurden jetzt die am häufigsten abgewerteten Domains und URLs veröffentlicht. Grundlage sind mehr als 1,8 Billionen eingereichte URLs und fast 14 Millionen eingereichte Domains. Daraus ergaben sich die folgenden Zahlen:

 

Top-10 der weltweit am häufigsten abgewerteten Domains (eingereicht auf Domainebene)

  1. prlog.rz
  2. topalternate.com
  3. askives.com
  4. m.biz
  5. the-globe.com
  6. theglobe.net
  7. theglobe.org
  8. stuffgate.com
  9. webstatsdomain.org
  10. dig.do
  11. mrwhatis.net

Betrachtet man die abgewerteten Domains auf Basis der auf URL-Ebene eingereichten Seiten, so stehen die folgenden Domains an der Spitze:

 

Top-20 der weltweit am häufigsten abgewerteten Domains (eingereicht auf URL-Ebene)

  1. prlog.ru
  2. topalternate.com
  3. similarpages.com
  4. askives.com
  5. vnseo.com
  6. stuffgate.com
  7. webstatsdomain.org
  8. findeen.co.uk
  9. botw.org
  10. boxwind.com
  11. wopular.com
  12. popular.jp0.ru
  13. ppfinder.com
  14. busi-wiki.com
  15. siterow.com
  16. 5go.cc
  17. webstats7.net
  18. trafficip.com
  19. keywordslanding.net
  20. ygaskme.com

Nur weil diese Domains besonders häufig genannt werden, heißt noch nicht zwangsläufig, dass man diese unbedingt abwerten muss. Die Listen können aber bei der Recherche nach schadhaften Links hilfreich sein, weil man sich damit der Erfahrungen anderer Webmaster und SEOs bedienen kann.

 

Titelbild © Krasimira Nevenova - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px