SEO-News

UpdateAuch wenn lange nichts zu Googles Penguin und Panda zu hören war: Die Algorithmen werden kontinuierlich weiterentwickelt. Ist das eine mögliche Ursache für schwankende Rankings?

 

Es gab eine Zeit, da verging kaum eine Woche ohne Nachrichten über ein neues Penguin- oder Panda-Update. Seit Google Panda jedoch zu einem Teil des Kernalgorithmus gemacht und Penguin auf kontinuierliche Updates umgestellt hat, ist es ruhig geworden.

Das heißt jedoch nicht, dass es keine Änderungen mehr gibt: Auf dem Pubcon-Kongress vergangene Woche hat Googles Eric Kuan laut den Berichten mehrerer Besucher bestätigt, dass es auch weiterhin Updates für Panda und Penguin geben werde:

 

Google führt weiter Updates für Panda und Penguin durch 

 

Natürlich überrascht es nicht, dass Google seine Algorithmen weiterentwickelt. Im Gegensatz zu früheren Zeiten werden die Änderungen jedoch nicht mehr bestätigt. Webseitenbetreiber und SEOs sind auf eigene Beobachtungen angewiesen und können lediglich über die Ursachen spekulieren. Gut möglich ist, dass die veränderten Rankings, über die in jüngster Zeit und zuletzt vor knapp zwei Wochen immer wieder berichtet wurde, zumindest teilweise durch Anpassungen bei Panda und Penguin bedingt waren.

 

Titelbild © Felix Pergande - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Googles Panda-Algorithmus, der für die Bewertung der Qualität von Websites verantwortlich war, hat sich zum neuen Coati-Algorithmus weiterentwickelt. Beide Algorithmen gehören inzwischen zu Googles...

Noch hat das Google Helpful Content Update gar nicht begonnen, und dennoch zeigt es bereits erste Auswirkungen. Bemerkenswert ist die Verwandtschaft zu früheren und bestehenden Google Updates wie...

Websites können nach wie vor durch Googles Penguin-Algorithmus mit einer Penalty belegt werden, ohne dass in der Google Search Console darüber informiert wird.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px