SEO-News

Android-BotsGoogle wird wohl noch länger eine Rendering Engine auf Basis von Chrome 41 verwenden. Der Web Rendering Service (WRS) wird vorerst nicht aktualisiert.

Google Chrome liegt inzwischen in der Version 68 vor. Google verwendet beim Crawlen von Webseiten aber eine Rendering Engine (WRS) auf Basis von Chrome 41. Diese Version ist inzwischen ungefähr drei Jahre alt.

Das Problem dabei ist, dass viele Features, die auf aktuellen Webseiten genutzt werden, wie zum Beispiel Custom CSS Properties, von Chrome 41 noch nicht unterstützt werden. Folglich kann Google diese auch nicht rendern.

An dieser Situation wird sich wohl auch so schnell nichts ändern. Laut John Müller ist in nächster Zeit keine Aktualisierung des WRS geplant:

 

Google wird wohl noch eine Weile auf Basis von Chrome 41 rendern 

 

Für Webseiten, auf denen erweiterte Funktionen zum Einsatz kommen, die vom aktuellen WRS nicht unterstützt werden, hat Google kürzlich das sogenannte Dynamic Rendering vorgestellt: Dieses sieht vor, dass der Webserver für den Googlebot und andere Crawler fertig gerendertes HTML ausliefert, während die normalen Nutzer JavaScript-Code erhalten, aus dem im Browser das HTML der Seite erzeugt wird. 

Auf diese Weise kann erreicht werden, dass Google auch die Inhalte technisch aufwändigerer Webseiten zeitnah crawlen und indexieren kann.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px