SEO-News

CrawlerGoogle hat bestätigt, dass weniger wichtige Inhalte seltener gecrawlt werden. Lässt sich daraus eine Regel ableiten, über die man von der Crawling-Häufigkeit einer Seite auf deren Ranking-Chancen schließen kann?

Die Crawling-Frequenz einer Seite erlaubt Rückschlüsse darüber, als wie wichtig sie von Google angesehen wird. Das zeigt die Antwort von Johannes Müller, die er per Twitter auf die Frage eines Nutzers gegeben hat. Dieser hatte erklärt, er habe mehrere Seiten von seinem Blog entfernt. Doch auch nach drei bis vier Monaten zeige Google für einige dieser Seiten noch Ergebnisse an.

Müller sagte, das könne passieren. Das seltene Crawlen von Inhalten sei ein Zeichen dafür, dass Google diese als weniger wichtig erachte. Dies könne als Hinweis dafür gesehen werden, dass es richtig war, die Inhalte zu entfernen:

 

Google crawlt weniger wichtige Inhalte seltener 

Damit bestätigte Müller eine ähnliche Aussage, die er im Februar 2016 getroffen hatte. Damals war es um den Zusammenhang von Link-Spam, Seiten niedriger Qualität und einer geringeren Crawling-Frequenz gegangen.

Es gibt jedoch auch andere Faktoren, die sich auf die Crawling-Frequenz auswirken können. Dazu gehören unter anderem die Häufigkeit von Änderungen auf einer Seite sowie deren Popularität. Aus diesem Grund kann kein direkter Zusammenhang zwischen Crawling-Frequenz und Suche-Potential abgeleitet werden. Dennoch kann es nicht schaden, die Crawling-Statistiken einer Seite im Auge zu behalten und insbesondere bei Veränderungen zu prüfen, welche Ursachen diese haben könnten.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google crawlt wegen Corona nicht weniger

Die aktuelle Corona-Krise wirkt sich nach Aussage Googles nicht negativ auf die Gesamt-Crawlingrate aus. Auf Ebene einzelner Websites kann es dagegen durchaus zu Unterschieden kommen.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px