SEO-News

Google-GebäudeGoogle hat einige Informationen zum Core-Update vom 12. März gegeben. Demnach handelt es sich zwar um ein großes, aber bei Weitem nicht um das größte Update bisher.

Nach und nach kommen immer mehr Informationen zum Core-Update der vergangenen Woche ans Licht. Nachdem erste Beobachtungen zur Vermutung geführt hatten, das Update sei eine Korrektur früherer Updates, beispielsweise vom August der vergangenen Jahres ("Medic-Update"), wollte Google dies laut einem Bericht auf Search Engine Land zumindest nicht dementieren.

Google widersprach aber der Annahme, das Update könne in Verbindung mit früheren Penguin-Updates stehen. Auch diese Vermutung war in der vergangenen Woche von einzelnen Webmastern geäußert worden.

Laut Google handele es sich zwar um ein großes, nicht jedoch um das größte der bisherigen Updates. Es sei aber immerhin groß genug, dass man sich veranlasst sah, dies zu kommunizieren.

Ein Zusammenhang zwischen dem Core-Update und dem seit etwa einem halben Jahr von Google verwendeten Neural Matching wird ebenfalls von Google bestritten. Beim Neural Matching handelt es sich um einen neuen Ansatz, der Wörter und Konzepte mithilfe von künstlicher Intelligenz verbindet. Wie groß der Anteil der Suchanfragen ist, für den Google Neural Matching verwendet, ist unklar.

Google gab an, geprüft zu haben, ob es im Zeitraum des letzten Core-Updates Veränderungen an den Neural Matching-Algorithmen gegeben habe. Dies sei aber nicht der Fall gewesen.

Eine weitere Vermutung lautet, das Core-Update könne in Verbindung mit einer neuen Variante von Suchalgorithmen stehen, bei denen die Rankings in Gruppen ähnlicher Webseiten berechnet werden.

Google wird sehr wahrscheinlich keine weiteren Details zum aktuellen Update nennen. Doch die bereits vorliegenden Informationen sind weit umfangreicher als diejenigen, die man bei den meisten sonstigen Updates erhält.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px