SEO-News

Podcast: SEO im Ohr

Das Google Product Reviews Update sorgt für Veränderungen bei Suchergebnissen, die sich auf Produkttests beziehen. Alle wichtigen Infos zum Update erhaltet Ihr in dieser Ausgabe des Podcasts.

Weitere Themen: Neuindexierung nach Soft-404 und 'noindex' in etwa gleich schnell, Google erklärt, wie Suchergebnisse ausgespielt und gerankt werden, drei Maßnahmen gegen das Crawlen unerwünschter URLs und: Hat die geänderte Erfassung von Soft-404-Fehlern Auswirkungen auf die Rankings?

 

Podcast: SEO im Ohr

Rankingfaktoren, deren Optimierung heute noch Erfolg verspricht, können morgen schon problematisch sein. Die Überoptimierung für Rankingfaktoren zwingt Suchmaschinen wie Google zum Handeln.

Bei starken Schwankungen der Rankings rät Google zu grundsätzlichen Qualitätsverbesserungen auf betreffenden Websites.

Das Erfüllen der Core Web Vitals wird keine Voraussetzung zur Aufnahme in die Schlagzeilen von Google sein.

Die Google Search Console ermöglicht jetzt auch die Anwendung von regulären Ausdrücken.

Gerade für neue Websites empfiehlt Google PR und Outreach zum Aufbau von Links.

 

Podcast: SEO im Ohr

Etwa einen Monat vor dem anstehenden Page Experience Update beantwortet Google weitere Fragen zu den Core Web Vitals und hat seine FAQs zum Thema überarbeitet.

Weitere Meldungen in dieser Ausgabe: Vorsicht bei Weiterleitungen auf nicht relevante Seiten, denn das könnte zum Verlust von Backlinks führen, Google warnt vor Open Redirects, wie man das Indexieren bestimmter Textstellen vermeiden kann und: Inhalte von Nicht-Canonical-Seiten werden von Google nicht für die Suche berücksichtigt.

 

Podcast: SEO im Ohr

Der First Input Delay (FID) ist die Kennzahl aus den Google Core Web Vitals, die nicht einfach per Tool gemessen werden kann. Das macht den FID besonders interessant.

Weitere Meldungen in dieser Ausgabe: Der Umzug einer Website sollte aus SEO-Sicht möglichst schnell erfolgen, Suchanfragen ohne Klick: Google äußert sich zur Kritik, die Bounce Rate ist laut Google immer noch kein Rankingfaktor und: Wann die letzten Websites auf Mobile First umgestellt werden, steht immer noch nicht fest.

 

Podcast: SEO im Ohr

Bei der Optimierung der Google Core Web Vitals sollte man sich vor allem solche URLs konzentrieren, die häufig in den Suchergebnissen erscheinen und die einem starken Wettbewerb unterliegen.

Weitere Meldungen in dieser Ausgabe: Google zählt nicht die Anzahl von Blogposts auf Websites, größeres Google-Update zwischen dem 10. und dem 14. März, Google nennt Best Practices für Video-SEO, AMP bringt Vorteile für die Google Core Web Vitals.

 

Podcast: SEO im Ohr

Laut Chrome User Experience Report haben die meisten Domains noch Probleme, alle empfohlenen Werte für die Google Core Web Vitals zu erreichen.

Für Websites mit User Generated Content hat Google jetzt eine Reihe von Best Practices veröffentlicht.

Weitere Themen: Viele Impressionen, aber kaum Klicks laut Google Search Console? Daran kann es liegen. Google PageSpeed Insights unterstützt jetzt auch HTTP/2. Und: Google erkennt Duplicate Content auch anhand der URL-Struktur.

 

Podcast: SEO im Ohr

Google möchte kleine Websites möglichst vollständig indexieren. Klappt das nicht, deutet das auf Probleme hin. Die Relevanz von Backlinks von derselben Website kann je nach Kontext unterschiedlich sein.

Weitere Themen: Google bezieht die Qualität der gesamten Website ein, wenn es um das Ausspielen von Rich Snippets geht, gute Werte bei den Core Web Vitals ohne relevante Inhalte bringen nichts und: Google wird in der Werbung zukünftig auf Third Party Cookies verzichten.

 

Podcast: SEO im Ohr

Die Anzahl von Backlinks ist laut Google komplett irrelevant, und das hat seine Gründe. Zeit, über die Bedeutung von Backlinks neu nachzudenken.

Weitere Meldungen in dieser Ausgabe: Die Anzahl der Featured Snippets bei Google ist in letzter Zeit stark gesunken, auch Titel, die zu lang sind, um in den Suchergebnissen dargestellt zu werden, können laut Google hilfreich sein, wie man gute Rankings auch mit wenigen Inhalten erzielen kann und: die Bedeutung der Page Experience als Rankingfaktor kann mit der Zeit steigen.

 

Podcast: SEO im Ohr

Google hat vier Beispiele für Inhalte mangelhafter Qualität geliefert. Daraus geht auch hervor, was man vermeiden sollte, damit Inhalte nicht als Thin Content eingestuft werden.

Stoppwörter sind laut Google kein Problem, wichtiger sei es, Texte natürlich zu schreiben.

Dass die Textlänge alleine keine Rolle für die Rankings spielt, ist klar. Google nennt Beispiele für Seiten, die ohne viel Text auskommen.

Außerdem: Google nimmt leichte Änderungen an den empfohlenen Werten für die Core Web Vitals vor und: Gehackte Inhalte sollten möglichst frühzeitig von einer Website entfernt werden.

 

Anzeige

rnkeffect

 

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX
ODC

trust in time

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Backlink-Kampagnen

SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

Auszeichnungen

SEO-Vergleich.de: Top 30 SEO-Agenturen mit der höchsten Sichtbarkeit 2020

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2020

SEO-Kalender 2019

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

IMAGE Google Product Reviews Update: Alles, was Ihr dazu wissen müsst: SEO im Ohr - Folge 145
Freitag, 16. April 2021
Das Google Product Reviews Update sorgt für Veränderungen bei Suchergebnissen, die sich auf Produkttests beziehen. Alle wichtigen Infos zum Update erhaltet Ihr in dieser Ausgabe des Podcasts. Weitere Themen: Neuindexierung nach Soft-404 und... Weiterlesen...

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE Google Webmaster Conference 2019 in Zürich – Recap
Mittwoch, 11. Dezember 2019
Auf der diesjährigen Google Webmaster Conference in Zürich, die erstmals im Raum EMEA... Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE SEO-Rückblick 2020: Gespräch mit Markus Hövener
Dienstag, 01. Dezember 2020
Ein SEO-Rückblick in lockerer und entspannter Weise: Markus Hövener und ich sprechen über einige... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed