SEO-News

Podcast: SEO im Ohr

Google hat Details zur Indexierung von Textpassagen geliefert. Besonders interessant ist, dass Google in diesem Zusammenhang von einem zusätzlichen Rankingfaktor spricht.

Weitere Meldungen in dieser Ausgabe: Google braucht lange, um Qualitätsverbesserungen auf Websites zu verarbeiten, Google Core Web Vitals können nicht immer auf URL-Ebene bestimmt werden, Google rät, sich Empfehlungen zu EAT von SEOs anzusehen, der von Google berechnete PageRank reicht von 0 bis 65535 und: Indexierungsprobleme bei Google sind seit mehreren Tagen behoben.

 

Podcast: SEO im Ohr

Google wird zukünftig bei der Indexierung anders vorgehen als bisher. Inhalte sollen gezielter indexiert werden. Betroffen sind rund sieben Prozent der Suchanfragen.

Weitere Meldungen in dieser Ausgabe: Es gibt eine neue Version der Google-Richtlinien für Qualitätstester, reine Desktop-Inhalte werden ab März 2021 nicht mehr für die Suche berücksichtigt, in der Google Search Console können vorübergehend keine URLs zum Indexieren eingereicht werden, Google bringt neues Tool zum Messen der Performance von AMP-Seiten und: Google gibt Tipps dazu, was zu unternehmen ist, wenn eine Website gehackt wurde.

 

Podcast: SEO im OhrGoogle arbeitet weiter an der Lösung der aktuellen Indexierungsprobleme. Bisher wurde erst ein Teil der betroffenen URLs wiederhergestellt.

Weitere Meldungen in dieser Ausgabe: Expired Domains sind laut Google keine geeignete SEO-Strategie, Google bringt Web Stories jetzt auch in Discover, auch Nicht-AMP-Seiten sollen zukünftig besondere SERP-Features nutzen können, Google zur Frage, ob man Links auf soziale Medien auf 'nofollow' setzen sollte und: Die Mobilfreundlichkeit von Webseiten wirkt sich nicht auf die Desktop-Suche von Google aus.

 

Podcast: SEO im OhrGoogle hat Probleme mit der Indexierung von mobilen URLs und der Zuweisung von Canonical URLs eingeräumt. Damit bestätigen sich Beobachtungen von Webmastern in den vergangenen Tagen.

Weitere Meldungen in dieser Ausgabe: Google bringt kostenlose Shoppingeinträge auch nach Deutschland, auch bloße Änderungen am Website-Layout können sich auf die Rankings auswirken, Google verwendet Meta Descriptions nur in etwa 30 Prozent der Fälle, warum mobile URLs nicht in der Google Search Console erscheinen und: Referral-Traffic spielt bei der Bewertung von Links durch Google keine Rolle.

 

Podcast: SEO im OhrA/B-Testing ist eine wichtige Methode, um Websites zu verbessern. Was man beim Ausspielen unterschiedlicher Versionen im Hinblick auf Google beachten sollte, erfahrt Ihr in dieser Ausgabe.

Weitere Themen: Mutmaßliches Google-Update am 23. September, Shared Hosting muss aus Google-Sicht nicht schlecht sein, Google unterstützt jetzt auch strukturierte Daten zu Lieferzeiten und Versandkosten, auch Seiten auf Position 1 können deindexiert werden und: Google erklärt den Unterschied zwischen Prerendering, Server Side Rendering und Dynamic Rendering.

 

Podcast: SEO im OhrDas nächste Google Core-Update müsste bald erscheinen. Zuvor gab es in dieser Woche zumindest ein weiteres, mutmaßliches Google-Update.

Weitere Meldungen in dieser Ausgabe: Auf Kategorieseiten von Onlineshops sind sowohl zu viele aus auch zu wenige Informationen kritisch, Google wird ab November erste Websites per HTTP/2 crawlen, Backlinks auf den Blog helfen auch den Produktseiten, Google wird die Kategorie 'Crawling-Anomalie' aus der Search Console entfernen und: Die Manipulation des Datums von Beiträgen kann sich laut Google positiv auf Websites auswirken.

 

Podcast: SEO im OhrNicht immer lohnt es sich, auf einer Website in zusätzlichen Content zu investieren. Wann das sinnvoll ist und was es dabei zu beachten gilt, hat Google jetzt erklärt.

Weitere Meldungen in dieser Ausgabe: Keyword-Kannibalisierung existiert laut Google, "Speakable"-Markup ist doch nicht obsolet, kurze Beiträge werden laut einer Studie häufiger verlinkt, von einem Core-Update betroffene Websites können sich auch schon vor dem nächsten Core-Update erholen und: Bings neues URL Inspection Tool.

Podcast: SEO im OhrEin Platz in Google Discover ist sehr begehrt. Abseits von den bekannten Empfehlungen gibt es einige Dinge, die sich in der Praxis als begünstigend ausgewirkt haben.

Weitere Meldungen in dieser Ausgabe: Google schließt Websites nicht grundsätzlich von der ersten Suchergebnisseite aus, nicht alle Seiten müssen aus Sicht von Google umfangreich sein, so könnt Ihr Google zeigen, welche Unterseiten besonders wichtig sind, Google wertet Affiliate-Links auch ohne entsprechendes Attribut als "nofollow" und: Die Art des SSL-Zertifikats spielt für die Rankings in Google keine Rolle.

Podcast: SEO im OhrWarum die Gründe für schlechtere Rankings oftmals außerhalb einer Website liegen, hat Google jetzt erklärt.

Zusätzlich gibt es in dieser Ausgabe noch einige Informationen zu Begriffen wie Honeymoon und Sandbox, die im Zusammenhang mit Google häufig genutzt werden. Außerdem: Darum ist das Rich Reuslts Tool langsamer als das Structured Data Testing Tool, Google muss nicht alles auf einer Webseite verstehen und: Welchen SEO-Nutzen haben Links aus Wikipedia? Und warum sollte man nicht zu viele Links auf eigene Websites in den Footer packen? 

Premium-Partner (Anzeige)

rnkeffect

 

Anzeigen






InterNetX
trust in time

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2020

SEO-Kalender 2019

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE Google Webmaster Conference 2019 in Zürich – Recap
Mittwoch, 11. Dezember 2019
Auf der diesjährigen Google Webmaster Conference in Zürich, die erstmals im Raum EMEA... Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE Unterstützung in der Krise: Unternehmen mit kostenloser Online-Beratung
Dienstag, 31. März 2020
Die aktuelle Krise bringt viele Unternehmen in wirtschaftliche Schwierigkeiten. Existenzen sind... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed