SEO-News

Podcast: SEO im Ohr

Das Problem mit Google Core Updates besteht darin, dass es für betroffene Websites keine klaren Handlungsempfehlungen gibt. Und das wird auch so bleiben.

Bing und Yandex tauschen jetzt per IndexNow eingereichte URLs miteinander aus.

In der Google Search Console erscheinen keine Warnmeldungen zu störenden Interstitials - und das ist auch sinnvoll so.

Ghost Directories haben keinen negativen SEO-Effekt.

Einzigartige Inhalte sorgen nicht automatisch für bessere Rankings.

 

 

Podcast: SEO im Ohr

Das letzte große Google Update ist gerade abgeschlossen, und schon steht wieder eine wichtige Änderung an.

Für Google Product Reviews Updates gilt: Es gibt keine feste Zeitplanung.

Interne Links müssen nicht auf 'nofollow' oder 'sponsored' gesetzt werden.

Neues zur Onlineshop-SEO: Wirkt sich der Lagerbestand auf die Rankings aus? Sichtbare Produkteigenschaften sollten im Text beschrieben werden.

 

 

Podcast: SEO im Ohr

Es herrscht noch immer Unklarheit über die Ausmaße des Google Product Reviews Updates und über die Fragen, ob, wann und in welchen Sprachen außer Englisch das Update ausgerollt wurde bzw. noch werden wird.

Veränderungen des Suche-Traffics einer Website können irreführend sein. Wichtig ist es, auf die relevanten Keywords zu blicken.

Wenn der Googlebot Inhalte sieht, die aufgrund einer Paywall nicht für normale Besucherinnen und Besucher verfügbar sind, stellt das keinen Verstoß gegen Googles Webmaster-Richtlinien dar.

Auf internationalen Websites müssen nicht alle Seiten übersetzt werden.

Google empfiehlt auf internationalen Websites ein JavaScript-basiertes Banner, mit dem man zur richtigen Version der Website gelangen kann.

 

Podcast: SEO im Ohr

Google hat das Product Reviews Update vom Dezember abgeschlossen - kurz vor Weihnachten. Damit endet (voraussichtlich) ein Jahr mit besonders vielen Updates.

Google hat auf die Bedeutung guter Titel und Meta Descriptions hingewiesen.

Noindex und robots.txt sind laut Google meist gleichwertig.

Und: Betrachtet Eure Website als Haus, das es in Ordnung zu halten gilt.

 

Podcast: SEO im Ohr

Obwohl thematische Autorität für eine Website in vielen Fällen eine wichtige Voraussetzung für gute Rankings ist, kommen laut Google viele Websites ohne Autorität aus.

Google hat Empfehlungen für Websites gegeben, die zur Behebung einer Sicherheitslücke wie zum Beispiel aufgrund der aktuellen Log4j-Probleme gewartet werden müssen.

Die Deindexierung von Websites bei einem längeren Ausfall lässt sich laut Google nicht vermeiden.

Google hat ein Update der lokalen Suche vom 30. November bis zum 8. Dezember bestätigt.

Laut Google ist es nicht möglich, alle Backlinks einer Website zu zählen.

 

Podcast: SEO im Ohr

Oft ist von einer Abstrafung durch Google die Rede, obwohl überhaupt keine Penalty oder manuelle Maßnahme vorliegt. Wir stellen klar, wo die Unterschiede zwischen Abstrafung und einer normalen Bewertung liegen.

Bis zum Umzug auf Mobile First-Indexierung wird es für die Websites, die noch nicht umgestellt wurden, wohl noch eine Weile dauern - auch dann, wenn eigentlich gar keine Probleme auf den Websites bestehen.

Google hat die Anzeige der Schlagzeilen in der Desktop-Suche neu gestaltet. Die Schlagzeilen bzw. Top Stories können jetzt wesentlich mehr Platz einnehmen,

Das Sperren bestimmter URL-Parameter per Google Search Console bedeutet nicht, dass Google entsprechende URLs nicht mehr crawlt.

Die Verwendung von Hreflang auf internationalen Websites schützt nicht vor Duplicate Content.

 

Podcast: SEO im Ohr

Google hat mit dem Rollout eines neuen Product Reviews Updates begonnen. Für deutschsprachige Websites ist das derzeit noch nicht unmittelbar relevant. Das könnte sich aber ändern.

Noindex-URLs müssen normalerweise nicht in der Sitemap enthalten sein, es gibt aber Ausnahmen, in denen das sinnvoll sein kann.

In seltenen Fällen kann eine Website in einer schlechten Bewertung durch Google steckenbleiben.

Google indexiert Webseiten ganz oder gar nicht.

Podcast: SEO im Ohr

Ältere Seiten können in den Suchergebnissen von Google Vorteile genießen - einfach deshalb, weil sie mehr Rankingsignale sammeln konnten. Das hat John Müller von Google jetzt bestätigt.

Google hat sich außerdem zur zuletzt bei einigen Websites gesunkenen Crawl-Rate geäußert.

Immer mehr Websites stellen den Betrieb von AMP-Seiten ein. Ist AMP damit ein Auslaufmodell?

Im Durchschnitt indexiert Google nur etwa 30 bis 60 Prozent einer Website. Was man unternehmen kann, um den Anteil zu steigern, hat John Müller jetzt erklärt.

Und: Warum es heute länger als noch vor ein paar Jahren dauern kann, bis Google URLs indexiert, die per Search Console eingereicht werden.

 

Podcast: SEO im Ohr

Google rollt gerade das November 2021 Core Update aus. Erste Bewegungen auf den Suchergebnisseiten sind bereits zu sehen. Und es gibt Beschwerden darüber, dass Google das Update ausgerechnet kurz vor Beginn der Shopping-Saison durchführt.

Außerdem gibt es Berichte über eine stark gesunkene Crawl-Rate bei verschiedenen Websites.

Und: Google übersetzt jetzt automatisch Titel und Descriptions auf den Suchergebnisseiten für ausgewählte Sprachen.

 

Anzeige

rnkeffect

 

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX



SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Backlink-Kampagnen


SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

Auszeichnungen

SEO-Vergleich.de: Top 30 SEO-Agenturen mit der höchsten Sichtbarkeit 2020

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2020

SEO-Kalender 2019

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

IMAGE Warum Google auch weiterhin keine konkreten Empfehlungen zu Core Updates geben will: SEO im Ohr - Folge 184
Freitag, 14. Januar 2022
Das Problem mit Google Core Updates besteht darin, dass es für betroffene Websites keine klaren Handlungsempfehlungen gibt. Und das wird auch so bleiben. Bing und Yandex tauschen jetzt per IndexNow eingereichte URLs miteinander aus. In der Google... Weiterlesen...

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE Google Webmaster Conference 2019 in Zürich – Recap
Mittwoch, 11. Dezember 2019
Auf der diesjährigen Google Webmaster Conference in Zürich, die erstmals im Raum EMEA... Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE SEO-Rückblick 2020: Gespräch mit Markus Hövener
Dienstag, 01. Dezember 2020
Ein SEO-Rückblick in lockerer und entspannter Weise: Markus Hövener und ich sprechen über einige... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed