SEO-News

Sprachbasierte SucheEiner der am stärksten wachsenden Bereiche innerhalb des Suchmaschinenmarktes ist die sprachbasierte Suche. Google Now, Apple Siri und Microsoft Cortana sind in der Lage, menschliche Sprache zu verstehen und die passenden Ergebnisse zu liefern. Dadurch ändert sich die Art, wie Suchanfragen gestellt werden. Das wiederum wirkt sich auf die Arbeit von Suchmaschinen-Marketern aus. Wer die Änderungen erkennt und für sich ausnutzt, kann Vorteile gegenüber der Konkurrenz erzielen.

Die sprachgesteuerte Suche ist eindeutig auf dem Vormarsch. Nach einer Studie von Google nutzen 55 Prozent der Teenager und 41 Prozent der Erwachsenen mehr als einmal pro Tag ihre Stimme, um auf Google, Bing und Co. zu suchen.Google-Studie zur sprachbasierten Suche

Fragewörter auf dem Vormarsch

Durch die neue Art des Suchens ändern sich auch die Suchanfragen. Sehr deutlich erkennt man das an der Zunahme an Fragewörtern wie "Wer", "Wann" oder "Wie". Laut einem Beitrag auf Search Engine Watch haben vor allem die "Wer"-Fragen deutlich zugenommen: um 134 Prozent innerhalb eines Jahres.

Unterschiede gibt es je nach verwendetem Gerät: Den größten Anstieg der Fragewörter gab es auf Tablets. Hier lag die Zuwachsrate für den Begriff "Wann" bei mehr als 300 Prozent. Interessanterweise wuchs die Zahl der "Wo"-Fragen auf Smartphones weniger stark als auf Desktops und Notebooks. Das liegt sehr wahrscheinlich daran, dass diese Suchanfragen bereits seit längerer Zeit sehr häufig auf Smartphones durchgeführt wurden.

Auch im Vergleich verschiedener Branchen zeigen sich unterschiedliche Entwicklungen. Während bei lokalen Geschäften des Einzelhandels vor allem die "Wo"-Fragen zunahmen, waren es bei der Finanzbranche die Fragen nach dem "Wie".

 

Empfehlungen für das Suchmaschinen-Marketing

Welche Empfehlungen lassen sich nun für das Suchmaschinen-Marketing aus diesen Veränderungen ableiten? Wie können die Marketing-Strategien an das veränderte Suche-Verhalten angepasst werden?

  1. Verstehen, was die Nutzer suchen: Wer ein kompliziertes Produkt wie zum Beispiel Geldanlagen verkauft, sollte vor allem auf "Wie"-Anfragen optimieren. Ähnliches gilt für lokale Geschäfte und die Frage nach dem "Wo".
  2. Für die jeweiligen Fragen sollten auch spezielle Landingpages angeboten werden. Wer nach einer Anleitung sucht, sollte am besten eine Schritt-für-Schritt-Erklärung, am besten noch mit einem Erklärvideo, angezeigt bekommen. Nutzer, die nach dem Ort fragen, sind mit einer Wegbeschreibung und einer Karte besser bedient.
  3. Das gilt sowohl für organische Suchergebnisse und SEO wie auch für das Schalten von bezahlten Anzeigen und SEA.


Es ist sehr wahrscheinlich, dass sich der Trend zur natürlichen Sprache in Suchanfragen fortsetzen und sogar verstärken wird. Suchmaschinen-Marketer sollten das bereits jetzt verstehen und in ihrer Marketing-Strategie berücksichtigen.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz+Mehr Infos hier.





Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





 

 


 

 

 

 

 

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen












SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Wissenstest

SEO-Wissenstest

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO Südwest English website

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE Vielen Dank für die Glückwünsche, Google!
Dienstag, 07. November 2017
Google hat mich mit einem persönlichen Geburtstags-Doodle überrascht. Vielen Dank dafür! Weiterlesen...
IMAGE SEO: Können 'Ausverkauft'-Seiten in Online-Shops positive Rankingeffekte haben?
Sonntag, 01. Februar 2015
Wie geht Google eigentlich mit Seiten aus Online-Shops um, die nicht mehr lieferbare Produkte... Weiterlesen...
IMAGE Bloggen in der Sauregurkenzeit: Auffallen leicht gemacht
Dienstag, 02. Januar 2018
Beim Bloggen kommt es auf das richtige Timing an. Wer den richtigen Zeitpunkt für die... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen