SEO-Blog

Google-NewsFür die meisten Webmaster ist es ein Schock, wenn sie in den Google Webmaster Tools über eine verhängte Strafe (Penalty) informiert werden. Ist es erst einmal so weit gekommen, heißt es handeln, denn es ist möglich, die Penalty recht schnell wieder loszuwerden - gerade dann, wenn die Strafe wegen ausgehender Links verhängt wurde.

Die maximale Anzahl von Zeichen im Title ist nicht immer gleich

Google hat die Darstellung seiner Suchergebnisseiten (SERPs) umgestellt. Vor allem wurde für die Title der Snippets ein größerer Font gewählt. Die Auswirkung: Die maximale Anzahl der Zeichen, die vollständig im Title der Snippets dargestellt werden können, ist gesunken. Es gibt mehrere Faktoren, die sich auf die maximal darstellbare Anzahl im Title auswirken. Wer diese kennt, ist in der Lage, die Länge seiner Title-Tags zu optimieren.

Google-NewsGoogles Suche-Algorithmen haben sich in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt. Neben den bekannten Penguin-, Panda- und Hummingbird-Updates gab es auch eine Reihe von Verbesserungen, die nicht auf den ersten Blick sichtbar sind. Dazu gehört auch das Auswerten von zeitlich aufeinanderfolgenden Suchanfragen zu einem bestimmten Thema innerhalb von Suche-Sessions.

Google-NewsImmer öfter nennt Google Arten von Links, die gegen die Richtlinien der Suchmaschine verstoßen. Egal, ob es dabei um Guest Blogging, Pressemitteilungen oder Advertorials geht - eines wird immer deutlicher: Der Spielraum zum Aufbau von Links wird enger. Ist Linkbuilding noch eine zeitgemäße SEO-Praktik, oder geht es inzwischen um ganz andere Dinge? Kann Linkbuilding sogar schaden?

Webmaster ToolsStrukturierte Daten sind wichtig, um in den Suchergebnissen mit so genannten Rich Snippets zu erscheinen. Rich Snippets stellen neben den Standardinformationen erweiterte Elemente dar. Dazu zählen beispielsweise das Profilfoto des Autors, Bewertungen oder auch Termine. Damit Rich Snippets dargestellt werden können, muss man die dafür benötigten Informationen in geeigneter Form zur Verfügung stellen. Bisher war das relativ aufwändig, und man musste zu Formaten wie RDFa, Microformats oder ähnlichen greifen. Nun bietet Google mit dem Data Highlighter in den Webmaster Tools ein Hilfsmittel an, mit dem man Google erklären kann, was einzelne Seitenelemente bedeuten. Ich erkläre das Tool an einem Beispiel.

Google dominiert den Suchmaschinenmarkt weltweit - vor allem in Europa. Mit teilweise über 90 Prozent Marktanteil in manchen Ländern gibt es praktisch keine Konkurrenz. Heißt das, ein SEO kann alle anderen Suchmaschinen vernachlässigen - oder vergibt er dadurch wertvolles Potential? 

UmfrageDer Konkurrenzkampf zwischen den Internetriesen Google und Facebook geht in die nächste Runde. Nachdem Facebook zunehmend auch die angestammten Geschäftsfelder von Google ins Visier nimmt und eigene Suchfunktionen anbietet, holt die Truppe aus Mountain View zum Gegenschlag aus und stellt Ihr eigenes Soziales Netztwerk vor. Doch wie schon viele Konkurrenten von Facebook im Vorfeld leidvoll erfahren mussten, ist der Einstieg in diesen Markt mehr als schwierig. Hat Google trotzdem eine Chance?

Nun ist die Oscar-Verleihung mit mäßigem Glamour über die Bühne gegangen. Abräumer war der Film "The King's Speech", der vier Auszeichnungen erhielt. Spannend war auch die Frage, wie genau sich die Preisträger anhand von Google-Suchanfragen vorherbestimmen lassen - siehe dazu den Beitrag im SEO-Südwest-Blog. Nun hat sich gezeigt: Die Prognosen waren zumnindest teilweise richtig.

Google-Instant, Googles neue Websuche mit Echtzeit-Anpassung der Suchergebnisse, wird derzeit heiß diskutiert. SEO Südwest hat sich die neue Suche angesehen und berichtet von den Erfahrungen. Die Vor- und Nachteile sowie die möglichen Auswirkungen auf die SEO-Branche werden diskutiert. Auf das Themen-Spezial wurde am vergangenen Wochenende per Pressemitteilung aufmerksam gemacht. Nachfolgend die Links auf die aktuelle Pressemitteilung:


PresseEcho.de

Inar.de

prcenter.de

Presseanzeiger.de

openPR.de

Google stellt neuerdings seine Suchergebnisse synchron zur Eingabe der Suchanfragen dar. Die Suchergebnisse bei Google Instant verändern sich mit jedem eingegebenen Zeichen. Somit kann bereits während der Eingabe der Suchbegriffe erkannt werden, ob die Suche in die richtige Richtung geht.

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen


SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

Partner

15 Prozent sparen!
Euer Rabatt-Code lautet SEOSUEDWESTSMX19

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed