Podcast

Podcast

PodcastIn der 10. Ausgabe von SEO im Ohr geht es um Google-Tipps zu den jüngsten Updates, ein mögliches neues Medic-Update, was Google für den Umgang mit Seiten niedriger Qualität empfiehlt und die Schließung von Google+. Außerdem erfahrt Ihr, wie Google Zitate auf Webseiten behandelt und worum es bei der sogenannten Link Inversion geht. Und zuletzt geht es um die Umstellung von Google Ads auf paralleles Tracking.

 

Google äußert sich zu Updates, gibt Tipps und deutet erneutes Core-Update an

Nach den zahlreichen Updates der letzten Wochen und Monate hat Google eine Stellungnahme abgegeben. Enthalten sind Tipps, was Webmaster unternehmen können, die von einem Update betroffen sind. Außerdem könnte es sein, dass es Ende September ein erneutes Core-Update gegeben hat.

 

Link Inversion: Linkaufbau für starke Webseiten

Wenn es bestimmte Inhalte auf mehreren Seiten im Netz gibt, erhält in der Regel die stärkste Domain den Vorzug bei Google. Ihr werden auch die Backlinks der schwächeren Seiten zugesprochen. Diesen Vorgang nennt man Link Inversion.

 

Google behandelt Zitate wie normalen Text

Zitate auf einer Webseite werden von Google nicht anders behandelt als der übrige Text. So kann es sein, dass eine Seite für einen zitierten Text sogar bessere Rankings erhält als das Original.

 

Google-Update rund um den 8. Oktober - 'Medic-Update 2'?

Rund um den 8. Oktober könnte es ein erneutes Google-Update gegeben haben. Vermutet wird, dass es sich um eine Fortsetzung des sogenannten 'Medic-Updates' handeln könnte, weil einige der Seiten, die damals betroffen waren, wieder deutliche Veränderungen zeigen.

  

Google+ wird wegen Datenlecks geschlossen

Google hat eingeräumt, dass es bereits im März zu einem Datenleck gekommen ist, im Zuge dessen die privaten Daten von bis zu 500.000 Google-Nutzern offengelegt wurden. Als eine von mehreren Konsequenzen wird Google die Consumer-Version von Google+ im kommenden Jahr schließen.

 

Tipps von Google zum Umgang mit Seiten niedriger Qualität

Bei der Entscheidung, welche Seiten gelöscht werden, sollte man sich laut Google nicht allein auf die Zahl der Pageviews verlassen.

 

Google Ads stellt auf paralleles Tracking um

Werbetreibende, die Google Ads nutzen und zum Tracken eine Weiterleitung verwenden, können von der Umstellung von Google Ads auf paralleles Tracking profitieren: Die Ladezeit kann sich dadurch verkürzen. Das berichtet Bloofusion.

 

 

SEO im Ohr gibt es auch auf iTunes.

 


SEO im Ohr: der RSS-Feed zum Abonnieren

 

Titelbild: Copyright Fotomek - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google schafft es nur selten, objektive und hochwertige Testberichte in den Suchergebnissen anzuzeigen. Stattdessen dominieren zweifelhafte Beiträge auf großen Websites.

Google hat jetzt erklärt, wie lange es dauern kann, bis das Helpful Content System Verbesserungen an einer Website berücksichtigt. Google hat außerdem neue Suchergebnisarten für Europa angekündigt.

Google bezahlt ausgewählte Publisher, damit sie KI-Tools zum Erstellen von inhaltlichen Zusammenfassungen anderer Websites verwenden. Wie passt das zu Googles Forderung nach 'People First Content'?

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px