SEO-News


AMPAuch für Webseiten, die mit Googles AMP-Framework gebaut wurden, wird es Unterstützung in Google Analytics geben. Die Integration des Trackings erfolgt einfach durch Standard-Komponenten.

 

Grundsätzlich gibt es zwei Tracking-Möglichkeiten für AMP-Seiten: Das AMP-Pixel und AMP-Analytics. Das AMP-Pixel erlauben einfache Messungen wie etwa der Zahl der Seitenaufrufe. Es kann einfach wie in Form dieses Beispiels eingebunden werden: <amp-pixel src="https://foo.com/pixel?RANDOM"></amp-pixel>

Beim Aufruf des Pixels wird ein GET-Request an die definierte URL gesendet. Hierbei können beliebige Werte mitgegeben werden.

AMP-Analytics stellt die zweite Möglichkeit zum Tracken von AMP-Seiten dar. Die Komponente ist komplexer als das AMP-Pixel und unterstützt eine große Zahl von Event-Triggern. Folgendes Beispiel aus dem AMP-Blog zeigt die Verwendung von AMP-Analytics:

<amp-analytics>
<script type="application/json">
{
  "requests": {
    "pageview": "https://example.com/analytics?url=${canonicalUrl}&title=${title}&acct=${account}",
    "event": "https://example.com/analytics?eid=${eventId}&elab=${eventLabel}&acct=${account}"
  },
  "vars": {
    "account": "ABC123"
  },
  "triggers": {
    "trackPageview": {
      "on": "visible",
      "request": "pageview"
    },
    "trackAnchorClicks": {
      "on": "click",
      "selector": "a",
      "request": "event",
      "vars": {
        "eventId": "42",
        "eventLabel": "clicked on a link"
      }
    }
  }
}
</script>
</amp-analytics>

 

Per AMP-Analytics lassen sich Hit-Requests festlegen, die bei Ereignissen wie dem Laden der Seite oder einem Klick abgesetzt werden. Die Events können bestimmten Element-IDs oder Klassen zugeordnet werden.

Google Analytics klinkt sich in die AMP-Analytics-Komponente ein. Dazu werden spezielle Konfigurationsparameter für Google Analytics eingetragen, um Pageviews, Events und andere benutzerdefinierte Dimensionen zu erfassen. Dabei kann auf einen globalen Event-Listener gehört werden, was die Implementierung zusätzlichen JavaScripts überflüssig macht.

Empfohlen wird allerdings, für die AMP-Version der Webseite eine eigene Property in Google Analytics zu verwenden, weil es ansonsten zu Doppelerfassungen von Nutzern kommen kann, die sowohl die HTML- als auch die AMP-Version der Webseite besuchen:

"We recommend that you use a separate Google Analytics property to measure your AMP pages. AMP is a new technology that’s going to mature over time. As such, some of the functionality that you’re used to in web analytics won’t immediately be available in AMP analytics right away. AMP pages can appear in multiple contexts, including through different syndication caches. Because of that, a single user that visits an AMP version of a page and a HTML version of a page can end up being treated as two distinct users. Using a separate Google Analytics property to measure AMP pages makes it easier to handle these issues."

AMP soll demnächst für verschiedene Content Management Systeme wie WordPress und Joomla verfügbar sein. Weitere Informationen zum Aufsetzen einer AMP-Seite sind auf der Webseite des Projekts zu finden. Dort gibt es unter anderem Hinweise zur Einbindung von Bildern, zum Anpassen der Präsentation und des Layouts sowie für iFrames und die Integration verschiedener Medieninhalte.

 

 

 

 

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen







SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Wissenstest

SEO-Wissenstest

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Sprecher auf

Partner

15 Prozent sparen!
Euer Rabatt-Code lautet SEOSUEDWESTSMX

Auszeichnungen

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest English website

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE Vielen Dank für die Glückwünsche, Google!
Dienstag, 07. November 2017
Google hat mich mit einem persönlichen Geburtstags-Doodle überrascht. Vielen Dank dafür! Weiterlesen...
IMAGE SEO: Können 'Ausverkauft'-Seiten in Online-Shops positive Rankingeffekte haben?
Sonntag, 01. Februar 2015
Wie geht Google eigentlich mit Seiten aus Online-Shops um, die nicht mehr lieferbare Produkte... Weiterlesen...
IMAGE Bloggen in der Sauregurkenzeit: Auffallen leicht gemacht
Dienstag, 02. Januar 2018
Beim Bloggen kommt es auf das richtige Timing an. Wer den richtigen Zeitpunkt für die... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden

Social Networks und RSS-Feed