SEO-News

Gesperrter Back-ButtonDas Sperren des Back-Buttons im Browser per Manipulation schadet laut Google nicht den Rankings einer Webseite. Das kann als weiteres Indiz dafür gesehen werden, dass die Absprungrate kein Rankingsignal ist.

 

In einem aktuellen Webmaster-Hangout erklärt Johannes Müller von Google, dass die Manipulation des Back-Buttons im Browser einer Webseite keine Vor- oder Nachteile in der Google Suche bringe. Das Ausschalten von Navigationsmöglichkeiten könne aber zu einer schlechteren Nutzererfahrung führen und die Webseitenbesucher verärgern.

Müllers Aussage kann als weiteres Indiz dafür angesehen werden, dass die Absprungrate kein Rankingfaktor ist. Die Abspungrate ist der Anteil der Nutzer, die eine Webseite nach dem Klick in der Suche gleich wieder verlassen, ohne sich weitere Seiten anzusehen.

Die komplette Aussage Müllers ist in folgendem Video zu sehen und zu hören:

 

Webmaster Hangout 

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px