SEO-News

CodeGoogle hat noch einmal davon abgeraten, URL-Fragmente zu verwenden. Besser ist es, lesbare URLs zu nutzen, um die Crawlbarkeit der Inhalte zu gewährleisten.

Es ist keine neue Nachricht, aber dennoch ist es wichtig darauf hinzuweisen: URL-Fragmente sollten vermieden werden. Das hat Johannes Müller von Google heute wieder bestätigt. In einem Post auf Twitter schreibt er:

Johannes Müller: keine URL-Fragmente mehr verwenden

 

URL-Fragmente sind Teilbereiche von URLs, die mit einem Hash ("#") vom Rest des Pfades abgegrenzt sind und auf Teilinhalte einer Seite verweisen.

Bis vor einiger Zeit gab es die Empfehlung von Google, für AJAX-Seiten eine besondere Form der URL-Fragmente zu verwenden: die Hashbangs ("#!"). Diese sollten dazu genutzt werden, auf einen verfügbaren statischen HTML-Snapshot einer AJAX-Seite hinzuweisen, der vom Googlebot indexiert werden kann. Da Google inzwischen in der Lage ist, JavaScript auszuführen und zu interpretieren, ist diese Empfehlung jedoch nicht mehr gültig.

Google rät anstelle von URL-Fragmenten dazu, saubere und lesbare URLs zu verwenden. Dazu kann zum Beispiel die Browser-History manipuliert werden.

 

Titelbild © maciek905 - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px