SEO-News

PenaltyGoogle warnt davor, Wettbewerbe und Preisausschreiben zum Aufbau von Links zu nutzen. Das Setzen eines Links als Voraussetzung für die Teilnahme an einem Gewinnspiel verstößt gegen die Google-Richtlinien.

 

In einem aktuellen Webmaster-Hangout rät Johannes Müller von Google davon ab, Links mit Hilfe von Wettbewerben oder Preisausschreiben zu generieren. Genau genommen spricht er in diesem Zusammenhang von "Contests". Es sei nicht in Ordnung, wenn die Teilnahmebedingung für ein Gewinnspiel darin bestehe, einen Link zu setzen.

Anders sieht es vermutlich mit bekannten SEO-Wettbewerben aus, bei denen die Teilnehmer versuchen, mit fiktiven Begriffen die besten Rankings zu erzielen. Einer der bekanntesten Wettbewerbe dieser Art bezog sich auf den Begriff der "Hommingberger Gepardenforelle".

Auf Googles Seite zu Linktauschprogrammen werden Beispiele genannt, die sich negativ auf das Ranking einer Seite auswirken können. Dazu gehört unter anderem der

"Kauf oder Verkauf von Links, die PageRank weitergeben. Dazu gehören der Austausch von Geld für Links oder Beiträge, die Links enthalten, sowie der Austausch von Waren oder Dienstleistungen für Links. Darüber hinaus zählt dazu auch das Senden "kostenloser" Produkte, wenn Nutzer im Gegenzug etwas darüber schreiben und einen Link einfügen."

Die vollständge Antwort Johannes Müllers ist in folgendem Video zu sehen und zu hören:

Johannes Müller

 

 

Titelbild © giromin - Fotolia.com

 

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Gegenseitige Links verstoßen nur in seltenen Fällen gegen die Google-Richtlinien. Solange solche Links auf natürliche Weise entstehen, ist laut Google nichts gegen sie einzuwenden.

Warum kleine Unternehmen gegenüber großen Konkurrenten in der Suche oftmals zurückstehen müssen, liegt weniger an der Unternehmensgröße als vielmehr an der jeweiligen Wettbewerbssituation.

Wann es in Ordnung ist, mehrere Seiten auf einer Website zu haben, die auf dasselbe Keyword abzielen, hat jetzt John Müller von Google erklärt.

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px