SEO-News

Kampf gegen Fake NewsAuch in den Webergebnissen von Google können jetzt per Faktencheck geprüfte Inhalte gekennzeichnet werden. Damit das Faktencheck-Label erscheint, müssen unter anderem die passenden strukturierten Daten gesetzt werden. Doch nicht jede Webseite kommt für das Label in Frage.

 

In einer Zeit mit einer wachsenden Menge von Fake News ist es für eine Suchmaschine wie Google von entscheidender Bedeutung, Vertrauen in die gelieferten Ergebnisse zu schaffen. Zu diesem Zweck hatte Google bereits im vergangenen Jahr ein neues Label für News-Ergebnisse eingeführt. Artikel, die einen oder mehrere Faktenchecks enthalten, können damit gekennzeichnet werden.

Google weitet das Label jetzt auf Webergebnisse aus. Einbezogen werden alle Sprachen und Länder. Führt man jetzt eine Suche aus, die Ergebnisse mit geprüften Fakten enthält, so erscheinen diese mit der entsprechenden Kennzeichnung. Folgende Informationen werden angezeigt:

  • Die Behauptung
  • Den Urheber der Behauptung
  • Die Quelle des Faktenchecks.

Laut Google kann es durchaus vorkommen, dass eine Behauptung von verschiedenen Publishern mit unterschiedlichen Interpretationen versehen wird. Die Faktenchecks stammen nicht von Google und sollen den Nutzern dabei helfen, ihre eigenen Schlüsse zu ziehen.

 

Google: Faktencheck für Webergebnisse

 

Damit für ein Webergebnis ein Faktencheck angezeigt werden kann, müssen verschiedene Voraussetzungen erfüllt sein:

Inzwischen tragen bereits 115 Organisationen weltweit zum Faktencheck von Nachrichten bei.

 

Titelbild © pixelrobot - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px