SEO-News

NewsGoogle unternimmt einen weiteren Schritt, um hochwertige Inhalte von Fake News und rein werbegetriebenen Artikeln zu unterscheiden: Insgesamt acht Merkmale können Publisher nutzen, um die Qualität ihre Inhalte zu unterstreichen.

 

Googles Bemühungen um die Kennzeichnung vertrauenswürdiger und hochwertiger Inhalte hatten in den letzten Monaten zu einigen Verbesserungsmaßnahmen geführt. Unter anderem hatte Google die Zusammenarbeit mit Fact Checking-Organisationen ausgeweitet und ein eigenes Knowledge-Panel für Publisher und Verlage eingeführt, das zusätzliche Informationen über die Urheber redaktioneller Inhalte zeigt.

In einem weiteren Schritt hat Google jetzt in Zusammenarbeit mit dem Trust Project, das vom Markkula Center für angewandte Ethik an der Santa Clara University durchgeführt wird, insgesamt acht Qualitätsmerkmale für News-Inhalte eingeführt. Dabei handelt es sich um die folgenden Kriterien:

  1. Best Practices: Wer finanziert die Inhalte und die Botschaft, zu welchen ethischen Grundsätzen bekennt sich der Publisher, wie ist der Umgang mit unterschiedlichen und abweichenden Meinungen, der Genauigkeit der Nachrichten, der Korrektur von Fehlern und anderen Standards?
  2. Wie ist es um die Expertise der Autoren bestellt? Hier sind Details zu den Journalisten und ihren Erfahrungen sowie anderen Artikeln von Bedeutung, an denen sie mitgearbeitet habenn.
  3. Werden Inhalte gekennzeichnet, so dass zwischen Meinungen, Analysen und gesponerten Inhalten unterschieden werden kann?
  4. Gibt es Zitate und Verweise für investigative oder tiefergehende Artikel sowie einen Zugang zu den Quellen, die sich hinter den dargestellten Fakten befinden?
  5. Welche Methodiken werden wir Hintergrundartikel genutzt, und gibt es Informatione darüber, warum die Berichterstatter sich dazu entschieden haben, einen Artikel weiter zu verfolgen? Welche Prozesse kommen dabei zur Anwendung?
  6. Gibt es Angaben dazu, ob die Beiträge ihren Ursprung an bestimmten Orten haben und auf ortsbezogenen Erfahrungen basieren?
  7. Kommen in den Beiträgen unterschiedliche Blickwinkel zur Geltung?
  8. Wird die Öffentlichkeit aufgefordert, Rückmeldung zu geben und zum Prozess der Berichterstattung beizutragen?

An dieser Initiative wirken unter anderem die BBC, die dpa, die Washington Post und viele weitere Verlage und Publisher mit. Damit Google die Kriterien überprüfen kann, muss das entsprechende Markup aus schema.org eingebunden werden. Wie genau Google die Informationen in den Suchergebnissen anzeigen will und ab wann dies erfolgen wird, steht noch nicht fest.

 

Titelbild © Vivian Seefeld - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





SEO-Newsletter bestellen

Mit dem SEO-Newsletter erhältst Du einmal pro Monat eine Übersicht der wichtigsten SEO-Meldungen auf SEO Südwest sowie Ankündigungen wichtiger SEO-Veranstaltungen. Zum Abonnieren des SEO-Newsletters ist die Einwilligung in die Datenschutzhinweise erforderlich. Zum Bestellen genügt die Angabe der E-Mail-Adresse. Per Klick auf den entsprechenden Button unten kann das Abonnement jederzeit gekündigt werden.
Nutzungsbedingungen

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen












SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE Vielen Dank für die Glückwünsche, Google!
Dienstag, 07. November 2017
Google hat mich mit einem persönlichen Geburtstags-Doodle überrascht. Vielen Dank dafür! Weiterlesen...
IMAGE SEO: Können 'Ausverkauft'-Seiten in Online-Shops positive Rankingeffekte haben?
Sonntag, 01. Februar 2015
Wie geht Google eigentlich mit Seiten aus Online-Shops um, die nicht mehr lieferbare Produkte... Weiterlesen...
IMAGE AMP - Is GDPR-compliant usage possible?
Sonntag, 29. April 2018
The AMP framework was established to speed up mobile websites. Normally, AMP pages are served via... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed