SEO-News

Online-ShopGoogle empfiehlt, für Produktvarianten in Online-Shops unterschiedliche Titel und Meta-Descriptions zu verwenden, wenn gewünscht ist, dass die einzelnen Varianten in den Suchergebnissen erscheinen.

Die Behandlung von Produktvarianten in Online-Shops ist häufig Gegenstand von SEO-Maßnahmen. Generell empfiehlt Google, für verschiedene Varianten eines Produkts, das es zum Beispiel in unterschiedlichen Farben und Größen gibt, nur eine Landing Page anzubieten, die alle Varianten enthält. Der Grund ist, dass eine größere Landing Page meist mehr Gewicht hat als mehrere, kleine Seiten.

In bestimmten Fällen kann es jedoch sinnvoll sein, einzelne Varianten auf eigenen Landing Pages auszuliefern, etwa dann, wenn eine bestimmte Variante besonders häufig gesucht wird.

Dann sollte jedoch darauf geachtet werden, dass sich die Titel und Meta Descriptions der einzelnen Landing Pages voneinander unterscheiden, weil es ansonsten passieren kann, dass Google die einzelnen Ergebnisse zusammenlegt. Das erklärte Johannes Müller im aktuellen Webmaster-Hangout. Wenn Google mehrere Treffer zusammenlegt, kann man das an einem Hinweis im unteren Bereich der Suchergebnisseite erkennen, der aussagt, dass bestimmte Ergebnisse herausgefiltert wurden.

Müller wies außerdem darauf hin, dass beim Zusammenlegen mehrerer Ergebnisse von einer Webseite die angezeigte Seite nicht stärker sei und keinen Bonus erhalte.

Müller erklärte, dass Google nicht immer den Titel und die Meta Description für die Suchergebnisse verwende, die auf einer Seite hinterlegt sind. Wenn eine Suchanfrage nicht zu Titel und Meta Description auf einer Seite passe, nutze Google manchmal Inhalte der Seite für die Snippets.

 

Titelbild: Copyright Andrey Popov - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google zeigt jetzt in den Suchergebnissen zwei verschiedene Filter für Produkte an. Neben dem 'Produkte'-Filter gibt es auch einen 'Produkt-Websites'-Filter.

Google unterstützt jetzt auch die Angabe von Produktvarianten in strukturierten Daten, so dass diese in den Suchergebnissen berücksichtigt werden können.

Google verwendet das Suchvolumen nicht, um verschiedene Schreibweisen von Suchbegriffen unterschiedlich zu behandeln. Bei der Auswahl für eine Variante ist es wichtig, sich die Ergebnisse...

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px