SEO-News

GoogleplexEs gibt Berichte über ein Google-Update, das in der letzten Woche rund um den 22. November begonnen haben soll. Webmaster berichten über veränderte Rankings und Schwankungen beim Suche-Traffic, während in den meisten Ranking-Tools nur wenig Auffälliges zu sehen ist.

Wieder gibt es Anzeichen für ein Google-Update. Vermuteter Starttermin ist der 22. November. Dieses Mal sind es aber nicht die Zahlen der Ranking-Tracker, die darauf hindeuten, sondern vor allem Berichte von Webmastern in verschiedenen Foren. Nachfolgend ist eine Auswahl von Beiträgen aus Webmaster World zu sehen:

"after a drop in traffic Wed through to Sat I saw a return to normal levels yesterday - as expected must have been an effect of thanksgiving , black friday etc and many are back to work they are wasting company time by internet browsing again (thankfully)"

"next very big hit this night. Serps are upside down and not for the best ( yes for the best for google ads but not for users )
In our niche it seems that all the sites that has been hit by penguin are back"

"yeah down 20 to 25% since yesterday but not stressing as it is surely a combo of thanksgiving , black friday etc likely will be like this until mon /tue im guessing"

Da sich diese Meldungen meist auf US-Seiten beziehen, ist auch ein Zusammenhang der Schwankungen zum Thanksgiving-Feiertag und dem damit verbundenen Wochenende möglich. Auch eine Kombination aus Update und den Auswirkungen des Feiertags ist denkbar: Dies vermutet zum Beispiel Barry Schwartz.

Marie Haynes gibt zu bedenken, dass Updates, die über ein Feiertagswochenende stattfinden, besonders schwer zu interpretieren seien. Allerdings habe sie auch bei nicht saisonalen Seiten Veränderungen gesehen:

 

Marie Haynes: auch nicht saisonale Seiten betroffen

 

Die bekannten Ranking-Tracker zeigen jedenfalls für den betrachteten Zeitraum kaum Bewegung. Das gilt für RankRanger und Mozcast. Lediglich bei cognitiveSEO ist etwas Dynamik erkennbar:

 

RankRanger vom 28.11.18

 

Mozcast vom 27.11.18

 

cognitiveSEO vom 28.11.18

 

Interessant wäre, ob es auch im europäischen Raum zu spürbaren Veränderungen der Rankings und des Suche-Traffics gekommen ist, denn hier spielt der Thanksgiving-Feiertag keine bedeutende Rolle.

Nachfolgend ist eine Liste der letzten vermuteten und bestätigten Google-Updates zu sehen:

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px