Social MediaIm Zuge des jüngsten Core-Updates hat Google verstärkt die Qualität von Webseiten in den Vordergrund gerückt. Welche Faktoren dabei genau eine Rolle spielen, ist noch unklar. Eine neue Untersuchung zeigt, dass vor allem soziale Signale sowie die Verweildauer und die Absprungrate einen erhöhten Einfluss auf das Ranking von Webseiten nehmen.

YandexDer russische Suchmaschinenanbieter Yandex straft Webseiten mit zu vielen bezahlten Links ab. Von der Penalty mit dem Namen Minusinsk sind vor allem solche Seiten betroffen, die trotz vorheriger Aufforderung keine oder nur einen unwesentlichen Teil der bezahlten Links entfernt haben.

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Google-UpdateJetzt steht es fest: Das jüngste Google-Update, das so viele Seiten beeinflusst hat, zielt ganz klar auf die Webseiten-Qualität ab. Das hat Google bestätigt. Durch die Änderung des Core-Algorithmus haben viele Seiten an Sichtbarkeit verloren, während andere gewannen. Noch immer ist nicht klar, welche Faktoren genau zu den Auf- bzw. Abwertungen geführt haben.

Premium-Partner (Anzeige)
Anzeigen
sedo SEO-Vergleich SEO Agentur aus Darmstadt

Googles 'Phantom'-UpdateMittlerweile hat es sich herumgesprochen: Googles Core-Update, das mittlerweile unter den Namen "Phantom" kursiert, hat zu deutlichen Verschiebungen der Sichtbarkeit in der Suche geführt. Betroffen sind große, mittlere und kleine Webseiten. Ein eindeutiges Muster ist dagegen noch nicht zu erkennen. Doch wie sieht es mit einer direkt vom Update betroffenen Gruppe aus, nämlich den SEOs? Manche SEO-Webseiten haben deutliche Verluste hinnehmen müssen, andere dagegen konnten profitieren.

SPDYGoogle empfiehlt den Einsatz des vergleichsweise sicheren TLS-Protokolls (HTTPS). Es wird sogar vermutet, dass Seiten, die verschlüsselt erreichbar sind, ein besseres Ranking erhalten als unverschlüsselte Seiten. Doch geht es Google dabei wirklich um Sicherheit? Nicht in erster Linie, denn vor allem die Geschwindigkeit steht im Blickpunkt - und damit Googles selbst entwickeltes Protokoll SPDY bzw. zukünftig das neue HTTP/2-Protokoll.

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px