SEO-Glossar

SEO-Glossar

Das SEO-Glossar enthält Fachbegriffe und Stichworte zur Suchmaschinenoptimierung, zu Suchmaschinentechnologie und zum Information Retrieval.

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Begriff Definition
Fallout

Fallout oder Ausfallquote ist wie Recall und Precision ein Begriff, der zur Beschreibung der Ergebnisqualität im Bereich des Informaion Retrievals verwendet wird. Beispiel: Die Grundgesamtheit aller Dokumente bestehe aus 10 relevanten und 20 nicht relevanten Dokumenten im Bezug auf eine bestimmte Suchanfrage. Diese Suchanfrage liefert nun als Ergebnis 6 relevante Treffer und 4 nicht relevante Treffer zurück. Der Fallout beträgt in diesem Fall 4/20=0,2.

Favicon

Kleine Grafik, die von einer Website ausgeliefert wird und vom aufrufenden Browser in den Lesezeichen oder neben der URL der Website angezeigt wird. Das Favicon kann ein Logo oder ein anderes Bild sein, das eine Verbindung zur betreffenden Website aufweist. Die Grafikdatei wird auf dem Server abgelegt, auf dem auch die Website liegt, und befindet sich meist im Root-Verzeichnis. Im Quellcode der Website wird der Verweis auf das Favicon im untergebracht.

Fragment-URL

Eine Fragment-URL stellt eine Verbindung zu einem bestimmten Teil einer Webressource dar. Ein Beispiel dafür sind Anchors (dargestellt durch ein '#'), mit denen sich etwa auf bestimmte Textabschnitte einer Seite verlinken lässt.

Im Zusammenhang mit AJAX-Technik, bei der bestimmte Seitenteile nachgeladen werden, ohne dass die komplette Seite neu aufgebaut werden muss, können Fragment-URLs genutzt werden, um einen definierten Zustand einer Seite aufzurufen. Das ist beispielsweise nützlich, wenn bei einer Kartendarstellung direkt ein bestimmter Kartenausschnittt verlinkt werden soll.

Frames

Frames sind eine Möglichkeit, den Inhalt von Webseiten in verschiedene Teilbereiche aufzugliedern. Aus Sicht der Suchmaschinenoptimierung sind Frames allerdings nicht zu empfehlen, weil die Suchmaschinen zum einen Probleme damit haben, die Inhalte der einzelnen Frames auszulesen und zum anderen die Frames wie eigenständige Seiten behandeln. Dadurch wird die Gewichtung einer Webseite auf mehrere Fragmente verteilt, was zu einer schlechteren Positionierung in den Suchergebnissen führen kann.

Der sogenannte Noframes-Bereich wird oftmals missbraucht, die Auswertung durch Suchmaschinen zu manipulieren. Dazu wird dieser Bereich mit Keywords vollgestopft, damit sie von den Crawlern der Suchmaschinen ausgelesen werden. Die Nutzer bekommen diese Inhalte normalerweise nicht zu sehen, wenn ihr Browser Frames darstellen kann.

Google Alerts

Service von Google, der eine Benachrichtigung schickt, wenn zu einem bestimmten Keyword neue Inhalte veröffentlicht wurden. Dabei kann man auswählen, ob man sofort oder in bestimmten Abständen benachrichtigt werden möchte. Siehe auch Webseite zu Google Alerts.

Google BLOOP

Abkürzung für den englischen Begriff Backlink Over Optimization Penalty. Im Falle eines unnatürlichen Linkaufbaus, wie er von bestimmten Anbietern betrieben wird, kann eine Abstrafung der betreffenden Website die Folge sein. Dies wirkt sich in einem schlechteren Ranking oder sogar in der Entfernung aus dem Google Index aus. Insbesondere dann, wenn viele Links mit identischen Ankertexten angelegt werden, ist Vorsicht geboten.

Google Bombing

Der Versuch, das Ranking einer Webseite dadurch zu erhöhen, dass sie mit bestimmten Keywords verlinkt wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob dieser Suchbegriff auf der Webseite auch tatsächlich vorkommt. Ein bekanntens Beispiel für Google Bombing betrifft die offizielle Biographie von George W. Bush. Diese war lange Zeit auf Platz eins der Google Suchergebnisseiten für den Suchbegriff "miserable failure" gelistet, weil sich eine Vielzahl von Usern, die gegen die Kriegspolitik des damaligen Präsidenten waren, verabredet hatten, mit dem entsprechenden Begriff auf diese Webseite zu verlinken. Google musste dann manuell gegensteuern.

Google Dance

Bezeichnung für Updates der Google-Suche, durch die es zu starken Veränderungen der Positionierung von Suchtreffern innerhalb der Suchergebnisse kommen kann.

Google Dance bezeichnet auch abweichende Suchergebnisse bei gleichzeitig stattfindenden, parallelen Suchanfragen. Die Variationen basieren auf der Verteilung der Daten auf verschiedne Google-Rechenzentren, deren Stand regelmäßig untereinander abgeglichen wird.

Google Dorking

Google Dorking ist eine Technik, bei der erweiterte Suche-Operatoren der Suchmaschinen zum Aufspüren von nicht für die Öffentlichkeit bestimmten Dokumenten verwendet werden. Eine beispielhafte Abfrage ist "filetype:xls intext:username". Hier werden nur Excel-Dokumente gesucht, die das Wort "username" enthalten. Webseiteninhaber sollten Ihre Seiten auf Sicherheitslücken prüfen. Dazu kann beispielsweise die Software des Diggity Projects benutzt werden. Wegen der Tragweite möglicher Datendiebstähle gibt es inzwischen sogar eine Warnung des US Department of Homeland Security.

Google Echtzeit

Echtzeitsuche von Google. Hier werden zum Beispiel Beiträge angezeigt, die über Twitter oder über Facebook veröffentlicht wurden. Im Gegensatz zur normalen Websuche ist die Reaktionszeit bei Google Echtzeit sehr kurz. Der Dienst ist derzeit als Testversion hier zu erreichen.

Google Gullibility

Phänomen, dass Nutzer auf die oberen Suchtreffer auf den Ergebnisseiten der Google-Suche klicken, auch wenn sie keine oder nur wenig Relevanz für die Suchanfragen besitzen. Der Grund für dieses Verhalten liegt im Google entgegengebrachten Vertrauen. Vergleiche dazu Nielsen, Jakob (2008): User Skills Improving, But Only Slightly.

Google Instant

Google Instant ist eine überarbeitete Version der Google-Websuche. Das Besondere ist, dass sich die Suchergebnisse schon während der Eingabe des Suchbegriffs aufbauen und verändern. Damit soll es den Nutzern ermöglicht werden, schneller Ergebnisse zu erzielen und früh zu erkennen, ob die eingegebenen Suchbegriffe in die richtige Richtung führen. Siehe auch den Beitrag Google Instant - erste Erfahrungen.

Google Quality Rater

Google beschäftigt eine Zahl von Qualitätstestern, die stichprobenartig Suchergebnisse bewerten. Dabei geht es vor allem darum, die Qualität der eigenen Suchalgorithmen zu testen und zu verbessern. Die Einschätzungen eines Qualitätstesters bezüglich eines Suchergebnisses wirkt sich nicht direkt auf das Ranking aus, sondern muss zunächst durch einen weiteren Qualitätstester bestätigt werden.

Google Reinclusion Request

Wurde eine Domain aufgrund eines Verstoßes gegen die Richtlinien aus dem Google-Index verbannt, kann zur Wiederaufnahme ein Reinclusion Request gestellt werden. Zunächst müssen jedoch die Ursachen für den Ausschluss beseitigt werden. Erst danach teilt man per Nachricht an Google mit, warum die Webseite ausgeschlossen wurde, dass die Ursachen inzwischen beseitigt wurden und bittet förmlich um Wiederaufnahme. Die Erfolgschancen für eine Wiederaufnahme sind allerdings gering.

Google Ripples

Google Ripples sind eine Darstellungsform für die Verbreitung von Beiträgen in Googles sozialem Netzwerk Google+. Dargestellt werden die Wege, über welche ein Beitrag von Nutzer zu Nutzer weitergegeben wurde. Daraus lassen sich wertvolle Erkenntnisse ziehen: zum Beispiel, wie lange es dauert, bis ein Beitrag eine bestimmte Verbreitung gefunden hat. Außerdem wird sichtbar, welche Teilnehmer im Netzwerk eine Hub-Funktion einnehmen, also als Schnittstellen für die Verbreitung von Beiträgen fungieren. Diese Teilnehmer sind als Kontakte und Multiplikatoren besonders wertvoll.Google Ripples

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen


SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Schulung 2019

SEO-Schulung

Ganztägige Schulung "SEO-Grundlagen". Jetzt anmelden

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

Partner

15 Prozent sparen!
Euer Rabatt-Code lautet SEOSUEDWESTSMX19

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE SEO: Linkbuilding gehört dazu
Donnerstag, 09. August 2018
Ohne den konstanten und nachhaltigen Aufbau hochwertiger Links bringen die besten Onpage-Maßnahmen... Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE Neuer SEO-Contest: Punktesystem soll für mehr Fairness und Chancen sorgen
Montag, 30. Juli 2018
Im Rahmen eines neuen SEO-Contests kämmpfen wieder zahlreiche Publisher und Webseitenanbieter um... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed