SEO-Glossar

SEO-Glossar

SEO-Glossar

Das SEO-Glossar enthält Fachbegriffe und Stichworte zur Suchmaschinenoptimierung, zu Suchmaschinentechnologie und zum Information Retrieval.

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Deep Link

Link, der nicht auf die Startseite / Hauptseite einer Domain zielt, sondern auf eine tiefer gelagerte Unterseite.

Delisting

Bezeichnet das Entfernen einer Seite aus dem Index einer Suchmaschine. Die meisten Suchmaschinen bieten für die Beantragung der Löschung einer Seite bestimmte Werkzeuge an. Beispiel: die Google Webmaster Tools bzw. die Google Search Console.

DENIC

Die Abkürzung steht für "Deutsches Network Information Center". Es ist die zentrale Registrierungsstelle für alle .de-Domains. Die Organisationsform des DENIC ist die einer Genossenschaft.

DHTML

Steht für "Dynamic HTML". Je nach Nutzerinteraktion verändern sich bestimmte Teile der in DHTML erstellten Seiten. Dabei kommen Scriptsprachen wie JavaScript zum Einsatz.

Discounted Cumulative Gain (DCG)

Der Discounted Cumulative Gain (DCG) ist eine Kennzahl, mit der sich die Qualität der Rankings von Suchergebnissen messen lässt. Vor allem im Hinblick auf Suchmaschinen wird der DCG eingesetzt, um deren Effektivität zu bestimmen.

Der DCG bestimmt den Nutzen ("Gain") von Dokumenten basierend auf deren Ranking innerhalb der zurückgelieferten Suchergebnisse. Je nach Position nimmt der Nutzen vom Top-Ergebnis bis hin zum letzten Treffer ab.

Beim DCG kommen zwei Annahmen zum Tragen:

  • Sehr relevante Dokumente sind nützlicher, wenn sie höhere Rankings haben.
  • Sehr relevante Dokumente sind nützlicher als teilweise relevante Dokumente, die wiederum nützlicher sind als nicht relevante Dokumente.

 

dofollow

Mit dem Begriff der "Dofollow-Links" werden solche Links beschrieben, die von Suchmaschinen verfolgt und indexiert werden sollen. Dabei gibt es den Wert "dofollow" nur in der Umgangssprache. Im Quellcode einer Website sind Dofollow-Links gekennzeichnet durch das Nicht-Vorhandensein des Wertes "nofollow". Gegenteil von "nofollow".

Domainpopularität

War lange Zeit die Linkpopularität der wichtigste Qualitätsfaktor bei der Messung der Qualität einer Webseite, wird diese nun mehr und mehr von einem erweiterten Konzept abgelöst: der Domainpopularität. Im Gegensatz zur Linkpopularität ist bei der Domainpopularität nur noch von Bedeutung, von wievielen verschiedenen Domains eine Webseite verlinkt wird. Mehrere Links von derselben Domain spielen keine Rolle mehr. Damit soll den immer häufigeren Manipulationsversuchen entgegen gewirkt werden, die mit Hilfe von Linkfarmen und anderen Mitteln versuchen, Suchergebisse zu manipulieren.

Doorway Page

Auf der Doorway Page ("Eingangsseite") wird eine Javascript-Weiterleitung eingerichtet. Ein Nutzer, der die Seite mit seinem Browser aufruft, wird sofort auf die eigentliche Startseite umgeleitet, ohne dass er dies bemerkt.

Der Crawler einer Suchmaschine dagegen erkennt diese Weiterleitung nicht und verbleibt auf der Doorway Page. Auf dieser Seite sind spezielle Inhalte (Keywords etc.) hinterlegt, die nur für die Suchmaschine bestimmt sind und die zu einer Verbesserung des Rankings in den Suchergebnissen führen sollen.

Auch diese Methode wird von den Suchmaschinenbetreibern als unzulässig angesehen und zählt als Black Hat SEO.

Double Opt-In

Verfahren zur Nutzerregistrierung. Nach der Anmeldung bei einem Dienst wie zum Beispiel einem Blog oder Forum muss der Nutzer zusätzlich noch einen individuellen Link in einer Bestätigungsmail anklicken, die ihm an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse gesandt wurde. Somit wird eine missbräuchliche Verwendung falscher Adressen eingeschränkt.

Duplicate Content

So werden Inhalte bezeichnet, die mehrfach in Suchmaschinen gelistet sind. Die Bezeichnung bezieht sich meist auf Texte. Duplicate Content entsteht beispielsweise, wenn Inhalte von Webseiten kopiert und auf anderen Webseiten wiedergegeben werden. Ein weiterer Entstehungsgrund für Duplicate Content ist das mehrfache Vorkommen von Inhalten auf ein und derselben Webseite. Das passiert oft in Content Management Systemen, in denen ein Text für die Erstellung mehrerer Seiten verwendet wird. Duplicate Content ist im Sinne der Suchmaschinenoptimierung zu vermeiden, weil mehrfach vorkommende Inhalte das Ranking der betreffenden Seiten negativ beeinflussen können.

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px