Nachrichten

SEO-NewsDer Frühling ist endlich da, und mit ihm weht frischer Wind in der Suchmaschinenwelt. In dieser Woche gab es zwei interessante Nachrichten von Google: Zum einen wurde die Instant Preview auf den SERPs gestrichen, und zum anderen wird es die Datenbrille Google Glass wohl erst 2014 im freien Handel geben. Außerdem in den SEO-News dieser Woche: 69 Tipps für Google+, die aktuelle Ausgabe des suchradars, Ratschläge, wie man prominente Links und Erwähnungen in der Presse bekommen kann, Yahoo! Japan mit Echtzeit-Suchedaten, Tipps zur Kundengewinnung für kleine SEO-Agenturen, ein neues Bannerformat bei AdSense und neue Features beim Content-Marketing-Tool linkbird.

Rank Checker AceWer nach kostenlosen SEO-Tools sucht, hat nun eine weitere attraktive Alternative. Rank Checker Ace bietet eine komfortable und umfassende Auswertung für bis zu 10 Domains und bis zu 100 Keywords pro Domain. Neben grafischen Auswertungen und Export-Funktionen ist auch ein regelmäßiger Report per Mail möglich. Praktisch: Die flexible Auswahl zwischen vielen internationalen Suchmaschinen ermöglicht länderspezifische Auswertungen. Neben Google können auch Daten aus Bing und Yahoo! abgerufen werden.

Yahoo! JapanYahoo! Japan bietet seinen Nutzern Informationen zu den meistgesuchten Keywords an. Die Keywords stehen in unterschiedlichen Kategorien zur Verfügung und ähneln denen im jährlichen Rückblick. Die Darstellung unterscheidet sich jedoch ein wenig. Auch sind die Daten weniger umfassend. Dennoch liefern sie wertvolle Erkenntnisse für Online- und Suche-Marketer. Der Dienst steht sowohl für die mobile und die Desktop-Suche zur Verfügung.

SEO-NachrichtenViele Neuigkeiten rund um Google bestimmen diese SEO-Woche. Da wäre zunächst das Einlenken des Suchmaschinenkonzerns im Streit mit den EU-Behörden. Die Ergebnisseiten werden zukünftig Konkurrenten mehr berücksichtigen und eigene Dienste von Google klarer kennzeichnen. Eine Niederlage kassierte Google in Japan wegen seiner Suchvorschläge. Außerden zeigt eine aktuelle Untersuchung starke Verluste im Bildersuche-Traffic durch die jüngsten Google-Änderungen. Tipps zu Keywords und zum richtigen Contentaufbau sowie die Top-Begriffe aus den Social Media in Deutschland runden die SEO-Nachrichten der Woche ab.

comScoreMehr als 20 Milliarden Suchanfragen gab es in den USA im März dieses Jahres – ein Rekord. Dabei sind Smartphones und Tablets noch nicht einmal eingerechnet. Zum ersten Mal überhaupt wurde die Zahl von 20 Milliarden Anfragen im Desktop-Bereich in einem Monat übertroffen. Und auch in den Marktanteilen der Suchmaschinenbetreiber gab es Bewegung.

SEO-NewsDer Frühling naht und mit ihm auch frischer Wind in der Suchmaschinenwelt. In dieser Woche gab es viele hilfreiche Tipps, etwa zum richtigen Umgang mit dem Canonical-Tag oder zur Auswahl der richtigen SEO-Agentur. Bei Google tut sich was: Vieles deutet darauf hin, dass das nächste Update in Kürze ansteht. Ein neues Patent ermöglicht es Google, nachrichtenbasierte Suchvorschläge zu machen. Ein Experiment zeigt, dass Offline-Faktoren ein Rankingfaktor bei lokalen Suchergebnissen sein können. Dies und mehr in den SEO-News der KW 15/2013.

Penguin reloadedWas man bisher zu Google Penguin gehört hat, war alles nur Vorgeplänkel. Vieles deutet darauf hin, dass der große Knall erst noch kommt. Google hat sich in den vergangenen Monaten in Stellung gebracht und genügend Daten gesammelt, um manipulative Links aufspüren und abwerten zu können. Worauf man im eigenen Linkprofil achten muss, zeigt der folgende Beitrag.

SEO-NewsWie kann es sein, dass manche Webseiten trotz scheinbar schlechter Links ein gutes Ranking besitzen? Was kostet eigentlich der Bau einer Webseite, und warum ist gutes SEO so teuer? Dazu gab es in dieser Woche interessante Beiträge. Auf SEO-United läuft eine Umfrage zum Ruf von SEOs. Außerdem in den SEO-News der KW 14: Facebooks Nutzer werden immer älter, ein neuer SEO-Blog geht an den Start und das Vorgehen von EU-Behörden gegen Googles Datenschutzbestimmungen.

SEO-NachrichtenDiese SEO-Woche ist zwar osterbedingt kürzer - das tat aber der Menge an interessanten SEO-Nachrichten keinen Abbruch. Hier einige der Highlights: Das Panda-Update Nummer 25 ist auch in Deutschland angekommen. Google stellt seine Funktion zum Blockieren von Domains auf den SERPs ein. Facebook testet ein neues Bewertungssystem. Dazu gibt es eine Infografik zu SEO-Kennzahlen, Tipps zur internen Verlinkung, Neues von Matt Cutts zur Indexierung von Javascript und CSS sowie die Rückkehr der animierten GIFs.

SEO-NachrichtenSo langsam wird es eng für Webseiten mit einem unsauberen Linkprofil. Google wird mit kommenden Updates die Schraube weiter anziehen. Wie man elegant per SEO die Bildersuche für spektakuläre Marketingaktionen nutzen kann, hat eine niederländische Werbeagentur gezeigt. Außerdem gibt es ein Interview mit Michael Boenigk von Websitestartup, eine Analyse der Rankingchancen von Einzelwebseiten und einen Überblick von Recaps der SEO Campixx.

WebsitestartupIch freue mich, dass sich Michael Boenigk, der Betreiber des SEO-Blogs Websitestartup.de, zu einem Interview auf SEO Südwest bereit erklärt hat. Wie viele beeits wissen, engagiert sich Michael vor allem im Bereich SEO für Wordpress und auf dem Gebiet des AuthorRanks. Obwohl sein Blog noch recht jung ist, hat er bereits zahlreiche Leser gefunden.

SEO-NachrichtenDie SEO-Nachrichten dieser Woche werden durch Meldungen rund um Google bestimmt. Zunächst einmal steht ein neues Panda-Update für das kommende Wochenende an. Google konnte außerdem im Februar seine US-Marktanteile weiter steigern. Google nun seinen Hotel-Finder in Deutschland ausgerollt, stellt aber auch zahlreiche Dienste ein. Doch auch sonst gab es interessante Meldungen und Beiträge, unter anderem ein Interview mit Sprechern der SEOCruise sowie die Auslobung eines Platzes in der Blogroll von SEO-United.

SEO-NachrichtenSind Wochenrückblicke nervig? Passend zu den SEO-Nachrichten der KW 10 gab es in dieser Woche eine interessante Diskussion. Tatsächlich hat die Zahl der Zusammenfassungen zugenommen, doch bringen sie wirklich einen Mehrwert? Mit dem Namen Interflora konnten vermutlich bis vor kurzem nur wenige hierzulande etwas anfangen, doch durch die Abstrafung und die schnelle Begnadigung des Blumenlieferdienstes durch Google ist der Name zumindest in der SEO-Szene jetzt ein Begriff. Weitere Themen der Woche: Yahoo! stellt sieben Dienste ein, Google zeigt, wied die Suche funktioniert un ergält ein neues Patent zum Aufspüren versteckter Inhalte. Und: Innenminister Friedrich fordert mehr Datenschutz von Facebook, Google und Co.

In einem Interview mit dem Tagesspiegel hat sich Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) unter anderem zum Thema Datenschutz in sozialen Netzwerken geäußert. Friedrich erkennt darin die bereits erreichten Fortschritte an, fordert aber gleichzeitig die großen Akteure wie Google und Facebook dazu auf, sich zu bewegen.

BundestagJetzt ist es also passiert: Der Bundestag hat das Leistungsschutzrecht mit größerer Mehrheit als erwartet verabschiedet. 293 Parlamentarier stimmten für das Gesetz, nur 243 dagegen. Die Koalitionsräson hat sich also durchgesetzt. Der Verabschiedung war noch eine kurzfristige Änderung des Gesetzentwurfs vorausgegangen, so dass nun die Verwendung von Snippets nicht mehr grundsätzlich lizenzpflichtig sind. Bevor das Gesetz in Kraft treten kann, muss noch der Bundesrat Stellung nehmen.

Unterkategorien

Die aktuellen Nachrichten vom Joomla!-Team

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen


SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2019

SEO-Kalender 2019

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

Partner

15 Prozent sparen!
Euer Rabatt-Code lautet SEOSUEDWESTSMX19

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE SEO: Linkbuilding gehört dazu
Donnerstag, 09. August 2018
Ohne den konstanten und nachhaltigen Aufbau hochwertiger Links bringen die besten Onpage-Maßnahmen... Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE 10 Impulse für Ihr B2B-Onlinemarketing - Gastbeitrag
Montag, 18. März 2019
B2B-Onlinemarketing unterscheidet sich wesentlich von den gängigen Vorgehen und Methodiken im... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed