SEO-Blog

OnpageDocSEO-Tools gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Neben vielen kostenlosen Werkzeugen, die zum Teil schon einiges bieten, stehen die kostenpflichtigen Tools, von denen man natürlich bei teilweise saftigen Preisen auch viel erwarten darf. Gerade SEO-Agenturen und Webseitenbetreinber mit kleineren Budgets sind jedoch oft auf einen Kompromiss angewiesen: Sie benötigen ein Tool, das den vollen Funktionsumfang bietet, aber gleichzeitig in einer für die Bedürfnisse maßgeschneiderten Version daherkommt. Ein Tool, das diesen Anforderungen gerecht werden könnte, ist OnpageDoc. Ein Erfahrungsbericht.

David vs. Goliath: Zwei-Klassen-Gesellschaft in der SEO

Der SEO-Markt ist schon längst aufgespalten: Für hart umkämpfte Suchbegriffe ist es ohne massiven Aufwand von Zeit und Geld kaum noch möglich, Spitzenpositionen zu erobern.  Gleichzeitig lassen sich für weniger umkämpfte Keywords immer noch recht einfach gute Rankings erzielen. SEO ist zur Zweiklassen-Gesellschaft geworden. Das ist nicht zu ändern. Wichtig ist vor allem eines: die richtige Strategie.

 WebscoutDer Karlsruher Webscout-Kongress ist ein wirklicher Geheimtipp unter der Suchmaschinenkongressen. Dies vor allem wegen der überschaubaren Größe, die perfekt zum Networking geeignet ist, und wegen der großen Bandbreite an Themen, die sich nicht nur um SEO drehen, sondern auch technische und wissenschaftliche Fragen rund um Suchmaschinen behandeln. Und nicht zuletzt bot das Teilnehmerfeld wieder einige renommierte Vertreter verschiedener Branchen.

 

Yahoo!Yahoos Position auf dem Suchemarkt verschlechtert sich zunehmend. Da wundert es nicht, wenn nach Möglichkeiten gesucht wird, neue Kunden zu gewinnen. Angeblich plant Marissa Mayer nun, Google als Suchepartner bei Apple abzulösen und als Default-Suche auf iPhones und Co. zu agieren. Doch einige gewichtige Gründe sprechen dagegen.

SEO-MeinungDass mit Links nicht zu spaßen ist, sollte inzwischen jedem klar sein. Spätestens seit Google gezielt gegen Linknetzwerke vorgeht und immer mehr Seiten wegen zweifelhafter Links abgestraft werden, ist klar, dass durch mangelnde Vorsicht beim Linkbuilding große Schäden angerichtet werden können. Sorgfältig sollte man aber auch beim Setzen ausgehender Links sein. Dabei muss man immer bedenken: Ein Link ist eine Empfehlung.

Responsive DesignResponsive Webdesign ist inzwischen schon zum Standard geworden, wenn es um die Usability und Nutzerfreundlichkeit von neuen Webseiten geht. Doch auch aus SEO-Sicht können Webseiten von der optimierten Darstellung einer einzigen Webseite auf verschiedenen Geräten profitieren. Was genau Responsive Webdesign ist, eine Infografik zum Thema und welche Vorteile es für das Ranking bringen kann, zeigt dieser Beitrag.

EvergreenZeitlose Inhalte sind für eine Webseite sehr wertvoll, denn sie sind auch nach Wochen oder Monaten noch interessant für die Leser. Dadurch haben diese Inhalte das Potential, mehr Links zu generieren und auch nach längerer Zeit noch Besucher anzuziehen. Nachfolgend gibt es einige Tipps, wie solche Inhalte geschaffen werden können.

Gastbeitrag - SEO SüdwestSeit den Anfängen der Suchmaschinenoptimierung zählt der Linkaufbau im Bereich der Off-Page-Optimierung zu den klassischen SEO-Schwerpunktaufgaben. Das ist verständlich, denn nach wie vor zählt die Linkpopularität zu den wichtigsten Ranking-Faktoren, und Backlinks sind und bleiben hierbei die wichtigsten Gradmesser. Spätestens seit dem Penguin-Update von Google ist auch dem letzten SEO klar geworden, dass der Marktführer viele gängige SEO-Maßnahmen beim Linkbuilding als Manipulation interpretiert. In der Konsequenz könnte das sogar Herabstufungen für Webseiten nach sich ziehen, die Backlinks durch „nicht-spamverdächtige“ Optimierungsmaßnahmen erhielten. So jedenfalls der allgemeine Tenor in der SEO-Szene.

GastbeitragNur mit einer einzigen Optimierung den Erfolg einer Webseite zu verbessern, ist eigentlich keine gute Idee. Denn meist ist nur die Summe von vielen SEO-Maßnahmen erfolgreich. Dann ist aber der Anteil einer Maßnahme nicht eindeutig bezifferbar. In Alltag kann man deswegen nur vage und allgemeine Tipps finden. Der Erfolg einer Maßnahme wird selten mit Fakten untermauert. Und wenn es doch einmal genauere Zahlen gibt, kann man nicht erwarten, dass die beschriebenen Anpassungen auch auf das nächste Webprojekt erfolgreich anzuwenden sind.

Filter BubbleEngen Google, Facebook und Co. unseren geistigen Horizont ein? Fakt ist: Suchergebnisse werden immer stärker personalisiert und auf den Kontext der Suchenden zugeschnitten. Dadurch werden viele Informationen nicht oder nur auf den hinteren Plätzen der Suchergebnisse angezeigt, ohne von den Nutzern beachtet zu werden. Eine mögliche Folge: Andere Perspektiven fallen unter den Tisch. Dieses Phänomen ist seit einiger Zeit unter dem Namen Filter Bubble oder auch Filterblase bekannt.

Teil 1: Was ist SEO?

In der letzten Zeit habe ich festgestellt, dass SEO bzw. Suchmaschinenoptimierung noch immer für die allermeisten Menschen ein Fremdwort darstellt, mit dem sie nichts anfangen können. Als kürzlich die SEO-Wahlen 2013 liefen, bei denen auch ich nominiert war, fragten mich viele, was ich denn überhaupt täte bzw. was Suchmaschinenoptimierung denn sei. Das zeigt: Auch wenn das Thema SEO inzwischen für viele – vor allem aber die beruflich mit dem Web Beschäftigten – etwas Selbstverständliches geworden ist, kann die Mehrheit der Bevölkerung bis jetzt noch nichts damit anfangen.

SEOkomm 2013Ordentlich voll war es heuer wieder in der Brandboxx, dem Veranstaltungszentrum am Rande Salzburgs, wo wie auch schon zuvor die SEOkomm stattfand. Gerade ist die Konferenz zu Ende gegangen. Es gab Licht und Schatten.

Kontextbasierte Suche VorschauDie Suche, wie wir sie kennen, wird sich ändern. Standen bisher die Keywords als zentraler Aspekt im Mittelpunkt, wird sich Betrachtung in Richtung eines Ansatzes entwickeln, der auch den Kontext der Suchanfragen und die impliziten Bedürfnisse der Nutzer berücksichtigt. Bereits heute ist das Realität. Was bedeuten diese Änderungen für SEOs?

Sichtbarkeit ist keine Frage der GrößeWas macht den Erfolg einer Webseite aus? In erster Linie das Erreichen der selbst gesetzten Ziele. Normalerweise haben erfolgreiche Webseiten viele Besucher oder schaffen viele Konversionen wie zum Beispiel abgeschlossene Bestellvorgänge oder Registrierungen. Wie kommt es nun, dass eine der meist genannten Kennzahlen in der SEO-Branche ein Wert ist, der nur in Bruchteilen den Erfolg einer Webseite erklären kann? Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Sichtbarkeitsindex.

SEOkomm und OMX 2013Im November ist es wieder so weit: Die SEOkomm in Salzburg öffnet ihre Pforten. Erstmalig gibt es dieses Jahr mit der Online-Marketing-Messe OMX eine Schwesterveranstaltung, die einen Tag vorher am selben Ort stattfinden wird. Die Agenda für beide Messen steht inzwischen fest. Ticketbuchungen zu Frühbucherpreisen sind noch möglich. Auf SEO Südwest gibt es außerdem einen Rabattcode für einen reduzierten Eintrittspreis.

 

Broken Link BuildingLaut einer Studie ist Broken Link Building die effektivste Linkaufbaustrategie. Broken Link Building ist eine Technik, bei der ein Online Marketer nach nicht mehr funktionierenden Links sucht und die betreffenden Webmaster kontaktiert, auf deren Seite sich diese Links befinden, um ihnen eigene Seiten als Alternativen anzubieten. Es geht also um den Ersatz fremder, nicht mehr funktionierender Links durch eigene.

Local SEOProvokante These: Kleine und mittlere Unternehmen (SMB) sollten auf Linkaufbau verzichten, um erfolgreich zu sein. Statt manipulative Linktechniken anzuwenden, sollten sie sich vor allem auf Inhalte und die sozialen Netzwerke konzentrieren, um erfolgreich zu sein. Ein Denkansatz für ein neues Paradigma im Local SEO.

SEO und PRDie Aufmerksamkeit von Journalisten erregen und von großen Webseiten zitiert werden: Wer seinen Inhalten Aufsehen verschaffen will, muss bei deren Erstellung einige Regeln beachten. Und auch in der Auswahl und im Umgang mit den Journalisten kann man viele Fehler machen. Dies und Tipps, wie man als Experte für sein Thema wahrgenommen wird, gibt es in diesem Beitrag.

Domainumzug und SEOEin Umzug oder Wechsel der Domain kann aus verschiedenen Gründen angebracht sein. Allerdings muss aus SEO-Perspektive besonders aufgepasst werden, damit das vorher hart erarbeitete Ranking keinen Schaden nimmt. Ein schrittweises und behutsames Vorgehen ist das Wichtigste bei einem Domainumzug. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Domainumzug ohne Rankingverlust.

SEO KPIsWer SEO betreibt, möchte gerne den Erfolg der getroffenen Maßnahmen messen. Dazu gibt es eine kaum noch überschaubare Menge von SEO-Kennzahlen (KPIs). Einerseits beschreiben viele von diesen Kennzahlen mehr oder weniger das gleiche. Andererseits kann man verschiedene Gruppen von unterschiedlichen SEO-Kennzahlen unterscheiden, je nachdem, welche Ziele man verfolgt. Welche von diesen Zahlen braucht man, um ein gutes Gefühl für die Situation einer Webseite zu haben, und welche Tools verwendet man dazu? Eine Infografik.

Ranking von EinzelseitenEine oder mehrere Seiten auf einer Website – spielt das eine Rolle, wenn es um Ranking-Chancen geht? Zumindest in technischer Hinsicht dürfte sich der Unterschied in Grenzen halten, wenn man den Worten von Googles Matt Cutts Glauben schenken darf. In einem aktuellen Video nimmt er Stellung zum Thema. Doch wie sieht das Ranking-Potential von Einzelwebseiten ansonsten aus? Eine Analyse.

Was muss ein Online-Marketer können?Vor kurzem kam ein Artikel mit dem Titel „Full Stack Marketing“ heraus. Darin beschreibt Wade Foster, CEO und Mitbegründer des Online-Dienstes Zapier, welche Fähigkeiten es für einen voll ausgebildeten Online-Marketer braucht. Die Liste umfasst 22 Disziplinen. Die Frage, die sich dabei stellt, lautet: Müssen wirklich all diese Fähigkeiten vorhanden sein, oder ist es nicht sogar besser, Schwerpunkte auf bestimmten Gebieten zu setzen, in denen man seine Stärken bildet?

Facebook EdgerankDie meisten Facebook-Aktionen wird nie jemand zu sehen bekommen...Diese etwas provokante Einleitung steht stellvertretend dafür, dass es alles andere als selbstverständlich ist, mit neuen Posts in Facebook auch die gewünschte Zielgruppe zu erreichen. Denn bei der riesigen Menge an Interaktionen, die im Netzwerk täglich stattfinden, muss es einen Mechanismus geben, die relevantesten davon herauszufiltern und nur diese den Nutzern anzuzeigen. Der Algorithmus, der dafür sorgt, wird EdgeRank genannt. Ich werde in diesem Beitrag aufzeigen, wie der EdgeRank funktioniert und wie man sich dessen Systematik zunutze machen kann, um eine möglichst hohe Sichtbarkeit in Facebook zu erzielen.

Plus-One-BadgeDie Diskussion um den Gefällt-mir-Button von Facebook ist schon älter. Aus Sicht des Datenschutzes gibt es Kritik, weil durch die Einbindung des Buttons Daten quasi unbemerkt an Facebook übertragen werden, ohne dass der Nutzer die Facebook-Seite direkt aufgerufen hat. Mit der zunehmenden Verbreitung von Googles sozialem Netzwerk Google-Plus nimmt auch die Zahl der so genannten Google-Plus-Badges zu. Das sind die kleinen Buttons, die zum Folgen des Seiteninhabers auffordern. Doch ist der Einsatz der Google-Plus-Badges aus Datenschutzsicht weniger bedenklich als der Einsatz des Gefällt-mir-Buttons?

Bing-LogoObwohl sie bis jetzt noch nicht einmal in Deutschland verfügbar ist, sorgt die neue Bildersuche von Bing hierzulande bereits für Verärgerung bei vielen Webseitenbetreibern. Der Grund dafür: Die Bilder werden losgelöst von ihrem Kontext gezeigt, also ohne Blick auf die Webseite, von der sie stammen. Dies käme einem Diebstahl der Bilder gleich, so etwa Martin Mißfeldt auf seinem Blog.

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen








OMT



SEO Agentur aus Darmstadt

InterNetX

SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2020

SEO-Kalender 2019

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

Partner

15 Prozent sparen!
Euer Rabatt-Code lautet SEOSUEDWESTSMX

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed