Podcast

Podcast

SEO im Ohr bringt Euch jede Woche die wichtigsten SEO-News, zusammengefasst in ein kompaktes zeitliches Format, so dass Ihr Euch schnell auf den neuesten SEO-Stand bringen könnt. Im Podcast geht es um aktuelle Google-Updates, SEO-Tipps sowie um aktuelle Äußerungen von Googlern wie Johannes Müller, Danny Sullivan oder Gary Illyes.

Jetzt abonnieren auf Spotify:

Spotify Teaser

 

SEO im Ohr gibt es außerdem auch auf iTunes.

Neu: SEO im Ohr auf 

Amazon Music

 

 

Podcast

In der 50. Ausgabe von SEO im Ohr geht es vor allem um das aktuelle Google-Update, das bereits fast eine Woche andauert.

Außerdem: Johannes Müller von Google beklagt sich darüber, dass seine Aussagen oftmals ohne den passenden Kontext wiedergegeben werden, keine Ranking-Vorteile durch Mobile First, Google nutzt angeblich seit 2006 den PageRank nicht mehr, mehrdeutige Canonical-Signale können zur Indexierung von 'noindex'-Seiten führen, keine Sorgen, wenn Google einzelne Unterseiten nicht indexiert, sowie ein Update der News-Suche, die Auswirkungen für viele Publisher haben könnte.

 

Podcast

TF*IDF galt lange Zeit als ein wichtiges Werkzeug zur Optimierung von Inhalten auf Webseiten. Doch bringen die Analyse und die Ausrichtung von Texten an der Termfrequenz und der Termverteilung wirklich etwas? Dieser Frage gehen wir in der aktuellen Ausgabe von 'SEO im Ohr' nach. Außerdem gibt es wie immer die wichtigsten SEO-News der Woche.

Podcast

Google will das Robots Exclusion Protocol (REP) zum Internet-Standard machen. Dazu gehört auch, dass bestimmte Regeln bald nicht mehr unterstützt werden.

Wenn die Anfrage einer robots.txt mit einem 500er-Status beantwortet wird, kann Google das Crawlen der betreffenden Website einstellen.

Eine aktuelle Studie zeigt: Kunden, die mehr für SEO-Dienstleistungen ausgeben, sind zufriedener.

Valides HTML und CSS sind kein Rankingfaktor.

Stock Photos schaden den Rankings einer Website in der Websuche nicht.

Podcast

Google hat die Search Console mit weiteren nützlichen Tools und Informationen ausgestattet - zum Beispiel im Zusammenhang mit Mobile First. In der Google Search Console ist jetzt zu sehen, mit welchem Googlebot eine Website primär gecrawlt wurde.

Erstmals versendet Google jetzt Meldungen, wenn es Änderungen bei den Top-Suchanfragen für eine Website gibt.

Außerdem in dieser Ausgabe: Archive.org zeigt nun Veränderungen von Webseiten an, ein weiteres prominentes Opfer des Google Core-Updates vom Juni, neue Funktion zur Fehlersuche in der Google Search Console, Tipps für die Paginierung von Webseiten und zu versteckten Inhalten.

PodcastWebmaster, die von einem Google Core-Update betroffen sind, sollten einige Punkte überprüfen. Welche das sind, darauf hat Johannes Müller in dieser Woche hingewiesen.

Außerdem: Google-Tools werden wohl bald auf den neuesten Googlebot aktualisiert, keine Auswahl der bevorzugten Domain mehr in der Search Console möglich, Google erwägt die Kennzeichnung von Nofollow-Links in der Search Console, möglicherweise ein neues Google-Update in dieser Woche, ein Test zeigt: Das Rendern einer Webseite sollte für Google nicht länger als 5 Sekunden dauern, zu viele Links auf einer Seite schwächen den übertragenen PageRank und: Google verwendet das Alt-Attribut auch für Rankings in der Websuche.

PodcastGoogle hat erklärt, zukünftige Core-Updates im Voraus ankündigen zu wollen. 

Das aktuelle Core-Update ist live und hat einigen Websites starke Traffic-Verluste beschert.

Seiten, die Google zwar crawlt, aber nicht indexiert, haben keine Auswirkungen auf die Bewertung der Qualität der gesamten Website.

Zukünftig will Google nur noch maximal zwei Ergebnisse einer Website pro Suchergebnisseite anzeigen.

Für WordPress soll es bald eine fest eingebaute Funktion für XML-Sitemaps geben. Das wünscht sich zumindest Google.

Wie wichtig sind Autoren-Infos auf einer Website? Dazu hat Johannes Müller von Google jetzt Stellung genommen.

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px