SEO-Blog

Sichtbarkeit ist keine Frage der GrößeWas macht den Erfolg einer Webseite aus? In erster Linie das Erreichen der selbst gesetzten Ziele. Normalerweise haben erfolgreiche Webseiten viele Besucher oder schaffen viele Konversionen wie zum Beispiel abgeschlossene Bestellvorgänge oder Registrierungen. Wie kommt es nun, dass eine der meist genannten Kennzahlen in der SEO-Branche ein Wert ist, der nur in Bruchteilen den Erfolg einer Webseite erklären kann? Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Sichtbarkeitsindex.

SEO-MeinungImmer weniger Fläche auf den Suchergebnisseiten wird von organischen Suchtreffern belegt, also solchen Ergebnissen, die aufgrund ihrer berechneten Relevanz angezeigt werden. Doch gerade diese organischen Suchergebnisse stellen das Kernarbeitsfeld von SEOs dar – zumindest bisher. Dazu kommt noch die wachsende Bedeutung der sozialen Netzwerke. Dies alles bewog einen Autor des Guardian, wieder einmal das drohende Ende der SEOs zu beschwören - zu Unrecht.

SEOkomm und OMX 2013Im November ist es wieder so weit: Die SEOkomm in Salzburg öffnet ihre Pforten. Erstmalig gibt es dieses Jahr mit der Online-Marketing-Messe OMX eine Schwesterveranstaltung, die einen Tag vorher am selben Ort stattfinden wird. Die Agenda für beide Messen steht inzwischen fest. Ticketbuchungen zu Frühbucherpreisen sind noch möglich. Auf SEO Südwest gibt es außerdem einen Rabattcode für einen reduzierten Eintrittspreis.

 

Broken Link BuildingLaut einer Studie ist Broken Link Building die effektivste Linkaufbaustrategie. Broken Link Building ist eine Technik, bei der ein Online Marketer nach nicht mehr funktionierenden Links sucht und die betreffenden Webmaster kontaktiert, auf deren Seite sich diese Links befinden, um ihnen eigene Seiten als Alternativen anzubieten. Es geht also um den Ersatz fremder, nicht mehr funktionierender Links durch eigene.

Local SEOProvokante These: Kleine und mittlere Unternehmen (SMB) sollten auf Linkaufbau verzichten, um erfolgreich zu sein. Statt manipulative Linktechniken anzuwenden, sollten sie sich vor allem auf Inhalte und die sozialen Netzwerke konzentrieren, um erfolgreich zu sein. Ein Denkansatz für ein neues Paradigma im Local SEO.

SEOcruiseGerade ist der Landgang in Oslo vorüber, und es ist noch etwas Zeit bis zu den ersten Vorträgen des zweiten Veranstaltungstages auf der SEOcruise. Ich muss wirklich sagen: bis jetzt eine absolut gelungene Veranstaltung. Kompliment an Max und sein Team von Ayudo. Es gab schon viele interessante Beiträge, sehr nette Kontakte und auch eine Menge Spaß.

SEcruise - SEO auf dem Meer

Nur noch wenige Tage bis zur wohl originellsten SEO-Konferenz überhaupt. Am Montag, den 13. Mai legt das Schiff mit einigen der bekanntesten SEOs von Kiel ab und macht sich auf den Weg in Richtung Oslo. Spannende Themen und eine Menge Spaß dürften die Teilnehmer erwarten.

SEO und PRDie Aufmerksamkeit von Journalisten erregen und von großen Webseiten zitiert werden: Wer seinen Inhalten Aufsehen verschaffen will, muss bei deren Erstellung einige Regeln beachten. Und auch in der Auswahl und im Umgang mit den Journalisten kann man viele Fehler machen. Dies und Tipps, wie man als Experte für sein Thema wahrgenommen wird, gibt es in diesem Beitrag.

Domainumzug und SEOEin Umzug oder Wechsel der Domain kann aus verschiedenen Gründen angebracht sein. Allerdings muss aus SEO-Perspektive besonders aufgepasst werden, damit das vorher hart erarbeitete Ranking keinen Schaden nimmt. Ein schrittweises und behutsames Vorgehen ist das Wichtigste bei einem Domainumzug. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Domainumzug ohne Rankingverlust.

SEO KPIsWer SEO betreibt, möchte gerne den Erfolg der getroffenen Maßnahmen messen. Dazu gibt es eine kaum noch überschaubare Menge von SEO-Kennzahlen (KPIs). Einerseits beschreiben viele von diesen Kennzahlen mehr oder weniger das gleiche. Andererseits kann man verschiedene Gruppen von unterschiedlichen SEO-Kennzahlen unterscheiden, je nachdem, welche Ziele man verfolgt. Welche von diesen Zahlen braucht man, um ein gutes Gefühl für die Situation einer Webseite zu haben, und welche Tools verwendet man dazu? Eine Infografik.

Ranking von EinzelseitenEine oder mehrere Seiten auf einer Website – spielt das eine Rolle, wenn es um Ranking-Chancen geht? Zumindest in technischer Hinsicht dürfte sich der Unterschied in Grenzen halten, wenn man den Worten von Googles Matt Cutts Glauben schenken darf. In einem aktuellen Video nimmt er Stellung zum Thema. Doch wie sieht das Ranking-Potential von Einzelwebseiten ansonsten aus? Eine Analyse.

SEO-meinungGerade bin ich in der Community „SEO auf Deutsch“ in Google+ auf einen Post von Andre Alpar gestoßen. Darin wird ein Trend aufgezeigt, der in etwa wie folgt aussieht: Es gibt immer weniger interessante SEO-Postings, aber dafür immer mehr SEO-Wochenrückblicke. Damit wird auch implizit die Meinung vertreten, SEO-Wochenrückblicke seien nicht interessant. Die Fragen lauten: Sind SEO-Wochenrückblicke eine Bereicherung, oder sind sie ein inflationärer Trend, der nervt? Und: Wie muss ein Wochenrückblick aussehen, um einen Mehrwert zu bringen?

Was muss ein Online-Marketer können?Vor kurzem kam ein Artikel mit dem Titel „Full Stack Marketing“ heraus. Darin beschreibt Wade Foster, CEO und Mitbegründer des Online-Dienstes Zapier, welche Fähigkeiten es für einen voll ausgebildeten Online-Marketer braucht. Die Liste umfasst 22 Disziplinen. Die Frage, die sich dabei stellt, lautet: Müssen wirklich all diese Fähigkeiten vorhanden sein, oder ist es nicht sogar besser, Schwerpunkte auf bestimmten Gebieten zu setzen, in denen man seine Stärken bildet?

Facebook EdgerankDie meisten Facebook-Aktionen wird nie jemand zu sehen bekommen...Diese etwas provokante Einleitung steht stellvertretend dafür, dass es alles andere als selbstverständlich ist, mit neuen Posts in Facebook auch die gewünschte Zielgruppe zu erreichen. Denn bei der riesigen Menge an Interaktionen, die im Netzwerk täglich stattfinden, muss es einen Mechanismus geben, die relevantesten davon herauszufiltern und nur diese den Nutzern anzuzeigen. Der Algorithmus, der dafür sorgt, wird EdgeRank genannt. Ich werde in diesem Beitrag aufzeigen, wie der EdgeRank funktioniert und wie man sich dessen Systematik zunutze machen kann, um eine möglichst hohe Sichtbarkeit in Facebook zu erzielen.

241543903 - diese Zahl dürfte für viele keine Bedeutung besitzen. Doch für manchen in der Netzgemeinde steht sie für den "Kopf im Kühlschrank". Neben lustigen Bildern steht die Zahl auch für interessante Traffic-Schwankungen auf meiner Webseite. In regelmäßigen Abständen verfielfacht sich der Traffic, der aus der organischen Suche auf den Kühlschrank-Artikel fließt. Doch was ist die Ursache dafür? Der Versuch einer Analyse.

 

Plus-One-BadgeDie Diskussion um den Gefällt-mir-Button von Facebook ist schon älter. Aus Sicht des Datenschutzes gibt es Kritik, weil durch die Einbindung des Buttons Daten quasi unbemerkt an Facebook übertragen werden, ohne dass der Nutzer die Facebook-Seite direkt aufgerufen hat. Mit der zunehmenden Verbreitung von Googles sozialem Netzwerk Google-Plus nimmt auch die Zahl der so genannten Google-Plus-Badges zu. Das sind die kleinen Buttons, die zum Folgen des Seiteninhabers auffordern. Doch ist der Einsatz der Google-Plus-Badges aus Datenschutzsicht weniger bedenklich als der Einsatz des Gefällt-mir-Buttons?

PagerankTotgesagte leben länger. Das trifft auch auf den Pagerank zu. Immer wieder war und ist zu lesen, dass der Pagerank als Kennzahl für die Verlinkung einer Seite im Netz keine oder bestenfalls nur noch marginale Bedeutung hat. Und in der Tat, es stimmt, dass es inzwischen eine große Anzahl an Ranking-Faktoren gibt, die beachtet werden müssen - nicht erst seit der Entdeckung von Social Media. Doch heißt das im Umkehrschluss, dass dadurch der Pagerank unwichtig geworden sei? Ich nenne drei Gründe, warum das nicht so ist.

Webmaster ToolsStrukturierte Daten sind wichtig, um in den Suchergebnissen mit so genannten Rich Snippets zu erscheinen. Rich Snippets stellen neben den Standardinformationen erweiterte Elemente dar. Dazu zählen beispielsweise das Profilfoto des Autors, Bewertungen oder auch Termine. Damit Rich Snippets dargestellt werden können, muss man die dafür benötigten Informationen in geeigneter Form zur Verfügung stellen. Bisher war das relativ aufwändig, und man musste zu Formaten wie RDFa, Microformats oder ähnlichen greifen. Nun bietet Google mit dem Data Highlighter in den Webmaster Tools ein Hilfsmittel an, mit dem man Google erklären kann, was einzelne Seitenelemente bedeuten. Ich erkläre das Tool an einem Beispiel.

SEOcruiseIn diesem Jahr findet erstmals eine neue Online-Marketing-Konferenz mit einem revolutionären Konzept statt - anstelle eines Kongresshotels dient ein Schiff als Austragungsort. Die SEOcruise wird vom 13. bis zum 15. Mai auf einem Luxus-Fährschiff stattfinden, das von Kiel nach Oslo (Norwegen) und wieder zurück fährt. Neben dem Online-Marketing sind Unternehmertum und Social Media Marketing weitere Schwerpunkte. Der Initiator der SEOcruise ist Maximilian Euler von der Hannoveraner Firma ayudo Online Marketing.

Das war ein ereignisreiches Jahr. Vieles hat sich getan auf der Welt, und inzwischen wird wohl schon fast jeder den einen oder anderen Jahresrückblick angesehen haben. Die Welt ist nicht untergegangen, aber es ist noch eine Menge zu tun, damit das auch in Zukunft nicht passieren wird.

Bing-LogoObwohl sie bis jetzt noch nicht einmal in Deutschland verfügbar ist, sorgt die neue Bildersuche von Bing hierzulande bereits für Verärgerung bei vielen Webseitenbetreibern. Der Grund dafür: Die Bilder werden losgelöst von ihrem Kontext gezeigt, also ohne Blick auf die Webseite, von der sie stammen. Dies käme einem Diebstahl der Bilder gleich, so etwa Martin Mißfeldt auf seinem Blog.

Webmaster FridayAusgelöst und befeuert durch das aktuelle Zeitungssterben stellen sich viele Medieninteressierte die Frage: Wie sieht die zukünftige Informationsbeschaffung aus? Damit verbunden ist natürlich das Schicksal verschiedener und traditioneller Medien wie dem Fernsehen, dem Radio oder eben auch der Zeitung. Der heutige Webmaster Friday beschäftigt sich ganz konkret mit der Frage, wie sich Blogger Informationen beschaffen. Hier mein Beitrag dazu.

SEO-Adventskalender von SEO SüdwestDie Weihnachtszeit ist im vollen Gange. Geschenke, Weihnachtsmarkt, Glühwein – und was darf hier nicht fehlen? Richtig: ein Adventskalender. Aus diesem Grund habe ich mir in diesem Jahr etwas Besonderes ausgedacht, nämlich den SEO-Adventskalender. Und was versteckt sich hinter den Türchen von 1 bis 24? Es wird jeden Tag einen geschenkten Link inkusive eines Porträts für ausgewählte SEO-Blogs geben.

Crawling-StatistikDer Google-Bot und andere Crawler schauen in unregelmäßigen auf den Webseiten vorbei, um nach neuen Inhalten zu suchen. Doch die Häufigkeit und Dauer dieser Besuche sind sehr unterschiedlich. Das hängt zum einen mit dem Status der jeweiligen Webseite zusammen, kann aber auch durch Onsite-Faktoren beeinflusst werden. Was genau kann man tun, damit sich die freundlichen Bots häufiger mal blicken lassen und auch länger bleiben?

Eine aktuelle Diskussion auf Abakus zu den Kosten für eine Onsite-Analyse hat mich dazu bewogen, einmal mit einigen Missverständnissen über die Dienstleistung SEO aufzuräumen. Wie man an dieser und ähnlichen Debatten erkennen kann, ist die Wertschätzung sowohl gegenüber den Dienstleistern als auch gegenüber dem dadurch erzielbaren Erfolg noch nicht all zu weit verbreitet.

Webmaster FridayIn dieser Woche geht es im Webmaster Friday um die Frage, zu welcher Tageszeit gebloggt wird. So verschieden, wie die Menschen und ihr Alltag sind, werden auch die Antworten ausfallen. Mas mich betrifft, so beantworte ich einen Teil der Frage am besten durch meine aktuelle Handlung: Ich schreibe diesen Beitrag nämlich gerade vor der Arbeit.

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen


SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2019

SEO-Kalender 2019

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed